SXSW - © Merrick Ales
Good-School-Gründerin Simone Ashoff - © Julia Grudda

SXSW-Digital-Safari für Führungskräfte

Co-Living-Villa und Eintritt ohne Anstehen: Die Hamburger Good School und die Innovationagentur SK+ reisen zur weltgrößten Kreativkonferenz

Das im Frühjahr stattfindende South by Southwest Festival verwandelt den Süden Amerikas, genauer gesagt Texas, jährlich in ein Eldorado der digitalen und kreativen Elite. In Austin werden alle relevanten Themen für morgen schon heute gesetzt, diskutiert und ausverhandelt. Mit dabei sind Amerikas digitale Vordenker, Top-Politiker und -Organisationen, Tech-Philosophen, die erfolgreichsten Start-up-Investoren und -Gründer, Erfinder, Hacker, Cyborgs und inspirierende Vertreter aus Mode, Medien, Musik und Kunst. Veranstaltungen im German Haus, Programm am Hamburger Stand und exklusive Come-Together-Partys laden ein, sich mit den spezifisch deutschen Digitalthemen auseinanderzusetzen, diese zu diskutieren und daraus gemeinsam Projekte zu initiieren.

Einwöchige Safari zur SXSW

In diesem Jahr 2018 werden Simone Ashoff, Gründerin und Geschäftsführerin der Good School, Schule für digitale Transformation, und Fabian Kienbaum sowie Marc Sasserath, Gründer von SK+, einer Agentur für Innovationskultur, eine 1-wöchige “Safari” zur SXSW veranstalten. Die Mitfahrer seien “hand-picked” – mitkommen darf, wer eine der wenigen exklusiven Einladungen bekommt hat.

Co-Living-Villa und kuratiertes Programm

Die Teilnehmer werden in einer Co-Living-Villa wohnen, die sich in der Nähe der SXSW-Hotspots befindet. Dabei werden sie auf hochkarätige Mitbewohner, wie Ralf Uhlich, Vizepräsident Digital bei Dräger, Rahmyn Kress, CDO Henkel, oder Rosa Riera, Vizepräsidentin Employer Branding und Social Innovation bei Siemens, treffen.

Zu den weiteren Highlights gehören ein handverlesenes Programm, das einen Wegweiser durch die mehr als 2.000 Konferenz-Veranstaltungen darstellt, Expertenrunden mit Vertretern des Good School- und SK+-Netzwerks und exklusiver Zugang zu Events – ohne Schlangestehen. Darüber hinaus werden die Teilnehmer gemeinsam reflektieren: “Welche konkreten Learnings und Strategien ergeben sich für mein Geschäft und Unternehmen?”
sb

Quellen und weitere Informationen
www.good-school.de
www.skplus.co

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.