Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
Markenslam - © Markenslam

Markenslam im Mindspace Hamburg

Beim Markenslam treten sechs Hamburger Startups zum 8-Minuten-Pitch an. Hauptpreis ist eine Digital Out of Home-Kampagne

Der Marketing Club Hamburg e.V. geht zum dritten Mal mit dem Hamburger Markenslam an den Start. Dieses Mal treten am 3. September die sechs Hamburger Startups Carrypicker, Luv & Lee, Marmetube, SofaConcerts, Sport Medical und Vinnie & Grett im Mindspace Hamburg zum 8-Minuten-Pitch an. Der Gewinner erhält eine einwöchige Kampagne auf den Digitalen City Light Postern in der Hansestadt sowie Mitgliedschaften im Marketing Club Hamburg und Hamburg@Work.

Startups aus diversen Branchen

Die Branchen der antretenden Startups reichen von Logistik bis hin zu Food. So will beispielsweise Carrypicker die Disposition von Transportgütern mithilfe von Hochleistungs-Computern und intelligenten Algorithmen schneller und präziser machen. Das Hamburger Food-Startup Marmetube hingegen verkauft Marmelade aus der Tube anstatt aus dem Glas. Die Online-Plattform SofaConcerts ist ebenfalls mit dabei. Dort können aufstrebende Musiker und Musikfans ihre eigenen kleinen Konzerte organisieren.

Mit Applaus zum Gewinn

Mit dem Hamburger Markenslam will der Marketing Club Hamburg e.V. die Hamburger Gründerszene unterstützen. Jede Slam-Präsentation dauert exakt 8 Minuten und wird durch den Applaus des Publikums honoriert. Der Gesamtwert der gemessenen Lautstärke aus zwei Runden Applaus entscheidet am Ende über die Platzierung.
js

Quelle und weitere Informationen:
www.marketingclubhh.org

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.