Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
Xing Brand Studio © Annca/Pixabay

War for talents: Xing launcht Brand Studio

Unternehmenskultur wichtiger denn je. Hamburger Karrierenetzwerk will mit Inhouse-Agentur Employer-Branding-Lösungen entwickeln

Der sogenannte „Cultural fit“ zwischen Mitarbeiter und Unternehmen ist entscheidend für eine nachhaltige Zusammenarbeit: Laut einer Umfrage der Online-Jobplattform Stepstone geben 97 Prozent der befragten Fachkräfte an, dass ihnen die Unternehmenskultur wichtig sei. Das sehen auch die Unternehmen so: 93 Prozent betonen, dass der Cultural Fit für sie ein wichtiger Aspekt im Rekrutierungsprozess sei. Dabei nehmen Aspekte wie Kollegialität, Führungsstil und Work-Life-Balance einen immer wichtigeren Stellenwert ein. Doch wie lässt sich die Einzigartigkeit einer Arbeitgebermarke nicht nur definieren, sondern in Positionierung, Kommunikationsstrategie und Kampagnen übersetzen? Dieser Frage will das Hamburger Karrierenetzwerk mit der Inhouse-Agentur Xing Brand Studio auf den Grund gehen.

Was macht mein Unternehmen einzigartig?

„Wir glauben daran, dass Unternehmen dann besonders erfolgreich sind, wenn sie eine Umgebung schaffen, in der Menschen tun können, wofür sie brennen und intrinsisch motiviert sind“, so Xing-Chef Thomas Vollmoeller. Das Thema ‚Kultur‘ sei in diesem Sinne ein entscheidender Erfolgsfaktor für Unternehmen. „Der ‚War for Talent‘ wird nach unserer Erfahrung nicht entschieden durch wohlklingende Benefits und klassische Karriereangebote, sondern durch eine Kultur, die Menschen ermöglicht, sich zu entfalten und sein zu können, wer sie sind.“

Hier will die Arbeitgeber-Bewertungsplattform und Xing-Tochter Kununu mit einem sogenannten ‚Kulturkompass‘ (Kununu engage) ansetzen, der eine authentische Analyse der Firmenkultur ermöglichen soll. Dafür bewerten Mitarbeiter des jeweiligen Unternehmens Kategorien, wie Führung, strategische Richtung, Umgang miteinander oder Work-Life-Balance.

Mitarbeiter finden, die zur Unternehmenskultur passen

Die Inhouse-Agentur Xing Brand Studio bündelt die Unternehmenseinheiten Xing E-Recruiting, Kununu und Kununu engage, um für Firmen ganzheitliche Kampagnen zu entwickeln. Ziel ist es, potenzielle Mitarbeiter zu finden, die zur eigenen Kultur passen. Die so entstehende Datentiefe sei einzigartig unter Recruiting-Anbietern, verspricht das Karrierenetzwerk aus Hamburg. Demnach präsentieren sich aktuell mehr als 6.000 Arbeitgeber mit einem Employer-Branding-Profil in dem beruflichen Netzwerk.
sb

Quelle und weitere Informationen
www.stepstone.de
www.brandstudio.xing.com
www.corporate.xing.com

New Work SE

Die New Work SE (ehemals Xing SE), 2003 gegründet, bietet mit Xing eine führende Plattform für Geschäftsnetzwerke im deutschsprachigen Raum. Dabei bewegt sich das Online-Karrierenetzwerk mit seinem Angebot im Spannungsfeld von Fachkräftemangel, Digitalisierung und Wertewandel. Anfang 2013 stärkte Xing mit dem Kauf von Kununu, einer Plattform für Arbeitgeberbewertungen im deutschsprachigen Raum, seine Position als Marktführer im Bereich Social Recruiting. Hauptsitz des seit 2006 börsennotierten Unternehmens ist Hamburg. Aktuell hat Xing mehr als 16,5 Millionen Mitglieder im deutschsprachigen Raum, darunter jeweils etwa eine Million in der Schweiz und in Österreich.
(Angaben: New Work SE)

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.