Titel Luftfahrt
Neue Fluggesellschaft in Hamburg: Level nimmt Strecke nach Wien auf © Fly Level / International Airlines Group

Level: neue Fluggesellschaft am Hamburg Airport

Spanische Fluggesellschaft Level nimmt Strecke nach Wien auf. Sechs wöchentliche Flüge in die österreichische Hauptstadt geplant

Mit Level kommt zum Sommerflugplan eine neue Fluggesellschaft an den Hamburg Airport. Die Low-Cost-Airline der International Airlines Group (IAG) fliegt ab dem 31. März 2019 sechsmal pro Woche (montags bis freitags und sonntags) nach Wien. Dadurch soll die Kapazität in die österreichische Hauptstadt für Hamburger Passagiere deutlich erhöht werden. Die Strecke wird mit Flugzeugen des Typs A320 mit 180 Sitzplätzen geflogen.

Tickets ab sofort erhältlich

„Durch die Verbindung mit Level wird das Sitzplatzangebot nach Wien deutlich erhöht“, sagt Dr. Jörgen Kearsley, Leiter Aviation Marketing am Hamburg Airport. „Dadurch haben unsere Fluggäste eine noch größere Auswahl an Flügen in die berühmte Mozartstadt – sowohl für Städtetrips als auch für Geschäftsreisen.”

Mehr Kapazität auf der Strecke nach Instanbul

Auch Turkish Airlines baut ihr Engagement am Hamburg Airport weiter aus: Seit dem 1. Januar 2019 setzt die Fluggesellschaft an sechs Tagen pro Woche den größeren Airbus A330 mit bis zu 289 Sitzplätzen auf ihrer Strecke nach Istanbul ein. Bisher kamen auf der Strecke größtenteils Flugzeuge vom Typ Airbus A321 zum Einsatz. Im Sommerflugplan 2019 sollen vier Flüge täglich nach Istanbul angeboten werden.
js/sb

Quellen und weitere Informationen:
www.hamburg-airport.de/level
www.hamburg-airport.de/turkish-airlines

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.