CCH Hamburg - © www.mediaserver.hamburg.de/F.Scymanska
Event-Reihe Wissen vom Fass: Prof. Julia Kehr, Biologin und Professorin für molekulare Pflanzengenetik an der Universität Hamburg © Gesine Born, DESY

‚Wissen vom Fass' bringt die Wissenschaft auf die Straße

Event-Reihe: In mehr als 50 Hamburger Kneipen und Bars geben Wissenschaftler Einblicke in ihre Forschung

Was bringen die Medikamente der Zukunft? Wer hat den Beschleuniger geschrumpft? Rettet die Tiefsee unser Klima? – Heute Abend (25. April 2019) sind Wissenschaftler der Universität Hamburg und des Forschungszentrums DESY (Deutsches Elektronen Synchrotron) in Hamburger Kneipen und Bars zu Gast, um von ihrer Arbeit zu erzählen und Fragen zu beantworten.

Wissenschaft in 50 Hamburger Kneipen und Bars

Das Ziel der Event-Reihe 'Wissen vom Fass’ ist es, Wissenschaft auf die Straße zu bringen. Das Spektrum der Themen reicht von Teilchenphysik über Kosmologie und Chemie bis hin zur Informatik. Die Forscher wollen dem Publikum aktuelle wissenschaftliche Zusammenhänge näher bringen, erzählen Kurioses aus dem Leben eines Wissenschaftlers und werden von der Faszination berichten, mehr über unsere Welt herauszufinden. Nach den 30-minütigen Vorträgen haben Interessierte die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Kooperation von DESY und der Universität Hamburg

Veranstaltet wird das Event vom Forschungszentrum DESY und der Universität Hamburg. Unterstützt werden sie dabei von den Exzellenzclustern CUI: Advanced Imaging of Matter und Quantum Universe, sowie PIER, der strategischen Partnerschaft zwischen DESY und der Universität Hamburg. Schirmherrin des Formats ist Katharina Fegebank, Zweite Bürgermeisterin Hamburgs und Senatorin der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung.
cf/sb

Quelle und weitere Informationen:
www.wissenvomfass.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.