CCH Hamburg - © www.mediaserver.hamburg.de/F.Scymanska
Eröffnung City Science Summit 2019 © Andrea Pfeiffer

City Science Summit: Die digitale Stadt der Zukunft

Experten und Bürger diskutierten über digitale Lösungen für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Startschuss für das „UN Technology Innovation Lab“ in Hamburg

Der Architekt Lord Norman Foster und Hamburgs Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank eröffneten den City Science Summit 2019 vor rund 500 Gästen in der Elbphilharmonie. Vom 1. bis 2. Oktober diskutierten Experten und Bürger Hamburgs, welche digitalen Technologien künftig den Alltag in Städten prägen und die Lebensqualität verbessern sollen. Organisiert wurde die Konferenz vom CityScienceLab der HafenCity Universität in Kooperation mit dem Media Lab des Massachusetts Institute of Technology Boston, USA.

2050 werden 70 Prozent der Menschen in Städten leben

Der City Science Summit fand zum dritten Mal statt, nach Andorra und Shanghai nun in Hamburg. Das Motto der diesjährigen Konferenz setzte Architekt Lord Norman Foster: „Cities without“. Wie kann Verkehr ohne Autos, Verwaltung ohne Bürokratie oder Wirtschaft ohne Geld funktionieren? „Im Jahr 2050 wird die Weltbevölkerung um ein Drittel angewachsen sein, und 70 Prozent der Menschen werden in Städten leben. Wenn jetzt nicht vorausschauend gehandelt wird, wird jeder dritte dieser urbanen Ballungsräume eine informelle Siedlung oder ein Slum sein“, mahnt Foster. Auf der Konferenz wurden digitale Lösungen für eine nachhaltige Stadtentwicklung besprochen.

UN-Entwicklungsziel: Forschung zu nachhaltigen Städten mit Fokus auf Digitalisierung

Im Anschluss an die Eröffnung unterzeichneten Prof. Jörg Müller-Lietzkow, Präsident der HafenCity Universität, und Vertreter der Vereinten Nationen sowie des Auswärtigen Amtes den „Letter of Intent“. Damit ist das „UN Technology Innovation Lab Germany“ (UNTIL) ab sofort in Planung und Hamburg weltweit der erste Standort, an dem am UN-Entwicklungsziel für nachhaltige Städte und Gemeinden mit dem Fokus Digitalisierung geforscht wird. Die Eröffnung soll im Frühjahr 2020 folgen.
mt/kk

Quelle und weitere Informationen:
Pressemitteilung HafenCity Universität
City Science Summit

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.