• Hamburger Startup Traceless gewinnt Idee-Förderpreis

    Gründerinnen überzeugen mit kompostierbarer Kunststoffalternative aus Abfällen der Agrarindustrie. 50.000 Euro Preisgeld
  • Grüner Wasserstoff: Hamburg vereinbart Zusammenarbeit mit Schottland

    Strategische Partnerschaft vereinbart. Klimaschutz und Innovation sowie Lieferketten für grünen Wasserstoff im Fokus
  • Klimawandel-Management: Hamburger Prof. zeigt, wie das gehen kann

    HAW-Professor präsentiert Handbuch mit Beispielen zur Anpassung an den Klimawandel – auf dem UN-Klimagipfel in Glasgow
  • Hamburger Startup Lignopure gewinnt KfW-Gründer*innen-Award

    Lignopure als Landessieger Hamburg des KfW Award Gründen ausgezeichnet. Gründerinnen-Trio überzeugt mit nachhaltiger Geschäftsidee
  • Erster reiner E-Taxi-Stand in Hamburg eröffnet

    Hamburg setzt Förderung von elektrischen Taxis fort – Teil des Projekts „Zukunftstaxi“
  • Auf grünem Kurs – dank der Kraft des Windes

    Kühne Logistics University forscht zur Wirtschaftlichkeit windgestützter Schiffsantriebstechnologien
  • Sustainable Aero Lab Batch #1: Diese Luftfahrt-Startups waren dabei

    Erster Durchgang des globalen Mentoring-Programms für junge Luftfahrtunternehmen abgeschlossen. Die zweite Runde startet am 2. Dezember; Bewerbung möglich. Diese innovativen Ideen sollen die Luftfahrt nachhaltiger machen
  • Hamburger Startup Pydro: Dem Wasser auf der Spur

    Das junge Clean-Tech-Unternehmen entwickelt intelligentes System, um Wasserverluste zu minimieren und Rohrbrüchen vorzubeugen
  • Climathon: Impact Hub Hamburg sucht städtische Klimainnovationen

    Deutschlands Impact Hubs, darunter Hamburg, veranstalten Online-Hackathon vom 29. bis 30. Oktober. Jetzt anmelden
  • Plastikalternative: Europäischer Innovationsrat fördert Traceless

    Gründerinnen von Traceless Materials erhalten 2,42 Millionen Euro – für kompostierbare Kunststoffalternative. Bau einer Demo-Anlage geplant. Im Sommer 2021 gewannen die Unternehmerinnen bereits den Future Hamburg Award