• Norden setzt mit Erfolgsprojekten auf grünen Wasserstoff

    Nirgendwo in Deutschland wird so viel erneuerbare Energie produziert wie im Norden. Das Know-how wird nun für grüne Wasserstoff-Projekte genutzt
  • IAP CAN: Riesenmöglichkeiten im ganz Kleinen

    Hamburg gilt als eines der weltweit führenden Zentren in den Nanowissenschaften. Im IAP CAN wird Grundlagenforschung in praktische Anwendungen überführt
  • Future Hamburg Talk: Wasserstoffproduktion und industrielle Nutzung

    Dr. Oliver Weinmann (Vattenfall), Christian Heine (Wärme Hamburg) und Dr. Uwe Braun (ArcelorMittal) skizzieren nötige Voraussetzungen für den Wasserstoffmarkt
  • Cross-Cluster-Event: Zukunftspotenziale von Wasserstoff

    Wasserstoffwirtschaft in der Metropolregion Hamburg: Akteure aus Industrie, Logistik und Luftfahrt diskutierten bei Digitalevent Potenziale
  • Industriebündnis: Demonstrationszentrum für Sektorkopplung geplant

    Am Energie-Campus der HAW Hamburg soll ein neues Forschungsgebäude für rund 60 Wissenschaftler*innen entstehen. Erleichterungen bei Genehmigungsverfahren
  • Zwölf Hamburger Unternehmen gründen Wasserstoffverbund

    Unternehmen rufen Wasserstoffverbund Hamburg ins Leben und beantragen EU-Fördermittel für neun Wasserstoff-Projekte
  • Design-Award: Hamburg als „Green City of the Year“ ausgezeichnet

    Nachhaltigkeit – Elbmetropole sichert sich renommierten Green Good Design Award aus den USA. Das sagen die Juroren
  • Japanischer Propellerhersteller steigt bei Becker Marine Systems ein

    Weltmarktführer trifft auf Weltmarktführer: Hamburger Schiffbauunternehmen Becker Marine Systems und Nakashima Propeller bauen strategische Partnerschaft aus
  • Crystal Cabin Award: 8 prämierte Ideen für das Fliegen von Morgen

    Branchenpreis für Kabineninnovationen und Bordprodukte in Hamburg verliehen. Das sind die Gewinner-Ideen für die Flugzeugkabine der Zukunft
  • Wie die Hamburger Industrie zu Corona-Tests und Impfungen steht

    Blitzumfrage: Positive Grundhaltung gegenüber betrieblichen Tests und Impfungen für Mitarbeiter*innen. Bisher kaum Ausbrüche in der Industrie. Jeder zweite Betrieb würde Impfung anbieten