KW 42: Was diese Woche wichtig wird

Konjunkturbericht, Bundesverdienstkreuz-Verleihung und Grundsteinlegung bei Airbus – Termine aus der Wirtschaft
19. Oktober 2021
Elbphilharmonie

Vom Deutschen Tourismuspreis über aktuelle Konjunkturzahlen für Hamburg bis zur Grundsteinlegung bei Airbus. Diese Wirtschaftstermine könnten auch für Ihr Business wichtig werden:
 

Deutscher Tourismuspreis – 19. Oktober 2021, Berlin

Das Hamburger „Kehrwieder Paket“ steht mit vier weiteren Nominierten im Finale des Deutschen Tourismuspreises 2021. Die Gastronomen Tim Mälzer und Fabio Haebel hatten Ende 2020 die Aktion ins Leben gerufen, um der Hamburger Gastronomie durch die Corona-Zeit zu helfen. Die Hamburg Tourismus GmbH unterstützte die Initiative im Rahmen der Restart-Kampagne „Weil wir Hamburg sind“, mit der die Solidarität und der Zusammenhalt der Branche in Hamburg gestärkt werden soll. Der Innovationspreis wird während des Tourismustags in Berlin verliehen.

zur Veranstaltung

„Zur aktuellen Lage der Hamburger Wirtschaft“ – 19. Oktober 2021, Handelskammer Hamburg, 10:00 Uhr

Bereits seit 50 Jahren gibt die Hamburger Wirtschaftsvertretung regelmäßig Auskunft zur wirtschaftlichen Lage. Gerade in diese Krisenzeiten zeigt sich erneut, wie wichtig die Analyse der wirtschaftlichen Lage ist, um den Unternehmen eine Orientierung zu bieten. Gemeinsam mit dem Wirtschaftsinstitut HWWI werden am Dienstag aktuelle Erkenntnisse in der Handelskammer Hamburg vorgestellt. Im Anschluss wird die Ausstellung „50 Jahre Handelskammer-Konjunkturbefragungen“ eröffnet.

zur Veranstaltung

Künstler Michael Batz erhält das Bundesverdienstkreuz – 20. Oktober 2021, Rathaus Hamburg, 11:00 Uhr

Kultursenator Carsten Brosda übergibt die Ehrung an den Hamburger Künstler, der viele kreative Ideen in der Stadt umgesetzt hat. So führte Michael Batz etwa viele Jahre den „Jedermann“ in der Speicherstadt auf. Besonders viel Strahlkraft hat die Aktion „Blue Port“, bei der er den Hafen zu den Cruise Days in blaues Licht taucht. Nachdem die Tage der Kreuzfahrer 2021 hatten ausfallen müssen, soll sich die Branche vom 19. bis 21. August 2022 wieder präsentieren können.

zur Veranstaltung

Bürosituation
© Mediaserver Hamburg/Timo Sommer

HAW Hamburg: Ringvorlesung „Entrepreneurship“ – ab 20. Oktober 2021, online, 17:45 Uhr

Wie funktioniert die Welt der Startups? Und wie übersteht man die ersten Geschäftsjahre? – Um Fragen wie diese geht es in der Ringvorlesung „Entrepreneurship“ der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg). Die Vorträge sollen theoretisches Hintergrundwissen mit praktischen Tipps kombinieren. Interessierte, Studierende und Absolvent*innen können kostenfrei an der Online-Vortragsreihe (20. Oktober bis 24. November, jeweils 17:45 bis 19:15 Uhr) teilnehmen. 

zur Veranstaltung

Hydrogen Technology Expo Europe – 20. bis 21. Oktober 2021, Messe Bremen

Auf der Hydrogen Technology Expo Europe in Bremen dreht sich alles um Technologien für die Wasserstoff- und Brennstoffzellenindustrie. Im Fokus stehen Themen wie die CO2-arme Wasserstoffproduktion, effiziente Speicherung und Verteilung sowie um Anwendungsszenarien. Zum Hintergrund: 2019 haben die Nordländer, darunter Bremen und Hamburg, eine gemeinsame Wasserstoff-Strategie auf den Weg gebracht. Damit will Norddeutschland zum Vorreiter der deutschen Wasserstoffwirtschaft werden.

zur Veranstaltung

Grundsteinlegung bei Airbus – 21. Oktober 2021, Finkenwerder, 14:30 Uhr

Wirtschaftssenator Michael Westhagemann spricht anlässlich des Baubeginns für die Endmontagehalle des A321XLR ein Grußwort. Die Modellreihe spielt eine wichtige Rolle bei der Erholung im Flugzeugbau von Airbus nach der Pandemie. Es gibt eine hohe Nachfrage nach der vom A320 abgeleiteten Maschine, die durch neu konzipierte Tanks auch auf der Langstrecke eingesetzt werden kann.

zur Veranstaltung

ma/sb