Internorga 2023 mit neuem KI-Center

Vom 10. bis 14. März legt die internationale Branchen-Leitmesse den Fokus auf künstliche Intelligenz im Außer-Haus-Markt
03. März 2023
Messestand auf der Internorga 2022

Die Internorga 2023 geht vom 10. bis 14. März digital. Die internationale Leitmesse für den Außer-Haus-Markt in den Hamburger Messehallen will diesmal dem Thema künstliche Intelligenz mehr Raum gegeben und den technologischen Transformationsprozess der Branche in den Fokus rücken. Im neu geschaffenen KI-Center werden die wichtigsten technologischen Trends der Branche präsentiert. Internorga hat dafür mit dem Netzwerk AI Hamburg eine eigene Plattform für innovative KI-Lösungen und innovative KI-Startups geschaffen. 

Mit KI effizienter und nachhaltiger wirtschaften

„Künstliche Intelligenz wird den gesamten Außer-Haus-Markt revolutionieren“, sagt Claudia Johannsen, Geschäftsbereichsleiterin der Hamburg Messe und Congress. Daher sei es wichtig, in direkten Austausch mit KI-Expert:innen zu treten. „Im neuen KI-Center präsentieren junge innovative Unternehmen spannende und komplett neue Ansätze für den Einsatz von KI für alle Betriebe – ob groß oder klein.“ Unternehmen dürften die Chancen, welche die künstliche Intelligenz bietet, nicht verpassen, ergänzen Petra Vorsteher und Ragnar Kruse von AI Hamburg. „Wir sind froh, mit AI Hamburg und dem KI-Center zeigen zu können, wie Hotels und Restaurants effizienter und nachhaltiger wirtschaften können.“

Internorga 2023: Sprachprogramme, Ressourcenplanungen, Nachfragevorhersagen 

Im Fokus stehen hier vor allem KI-Lösungen, die unter anderem auf Kundenerlebnis, Personalthemen, Warenwirtschaft, Prozesse und Nachhaltigkeit im Betrieb abzielen: von Sprachprogrammen über Ressourcenplanungen bis zu Nachfragevorhersagen. Neben der Vorstellung der Lösungen im KI-Center in Halle A3, Stand 629, wird es ein Programm mit Entscheider:innen und Vordenker:innen auf der Open Stage der Internorga 2023 geben. Darüber hinaus sollen sich Interessierte in einem Masterclass-Programm intensiver mit konkreten KI-Anwendungen auseinandersetzen können.
nj/mm