Elbphilharmonie Konzertkino 2020 – von den Beatles bis zur Weltmusik

Livestreams und Konzertmitschnitte auf dem Vorplatz der Elbphilharmonie ab 15. August. Warm-up für Konzertsaison 2020/21
29. Juli 2020
Elbphilharmonie's Onscreen Concerts

Vom 15. August bis zum 1. September 2020 findet in der Hamburger HafenCity ein Open-Air-Event der besonderen Art statt – das Elbphilharmonie Konzertkino. Von Stars Wars und den Beatles über große Sinfonien bis hin zu Jazz und Weltmusik, gezeigt werden Highlights aus dreieinhalb Jahren Elbphilharmonie. Zudem sollen vier Veranstaltungen live aus dem Großen Saal gestreamt werden. Aufgrund der Corona-Pandemie wird es in diesem Jahr keine freie Platzwahl auf den Stufen vor der Elbphilharmonie geben. Tickets sind ab sofort ausschließlich online verfügbar.

Live-Konzerte und Mitschnitte aus dem Großen Saal

Das Elbphilharmonie Konzertkino wird am 15. August mit einem Live-Klavierkonzert von Hauschka eröffnet, das im Rahmen des Internationalen Sommerfestivals 2020 auf Kampnagel aus dem Großen Saal in der Elbphilharmonie übertragen wird. Am darauffolgenden Montag (17.8.) feiert das Julia Hülsmann Trio den 60. Jahrestag des ersten Auftritts der Beatles in Hamburg. Auch die Musik des Klavier-Duos Caire Huangci und Alexei Volodin wird gestreamt. Am 1. September eröffnet Chefdirigent Alan Gilbert mit seinem NDR Elbphilharmonie Orchester die neue Spielzeit live aus dem großen Saal mit Prokofjew und Brahms.

Neben den Liveübertragungen stehen diverse Konzerthöhepunkte der vergangenen Jahren auf dem Programm, darunter Beethovens Neunte, Mahler-Sinfonien, die „Fledermaus" von Johann Strauss und der legendäre Auftritt der Berliner Band Einstürzende Neubauten.

Elbphilharmonie Konzertkino: Plätze vorab online reservieren

Um im Zuge der Corona-Pandemie für Sicherheit und Abstand zu sorgen, sind die Plätze in diesem Jahr begrenzt. Eine Online-Buchung ist erforderlich. Zur Auswahl stehen Strandkörbe und Liegestühle für jeweils zwei Personen (8 Euro) sowie Sitzwiesen für zwei, drei oder vier Besucher (8/12/16 Euro). 
sm/sb