• Noch ist der Nordpol das ganze Jahr über von Meereis bedeckt. Jeden Sommer schrumpft die Eisfläche, im Winter wächst sie wieder an. Im Zuge der globalen Erderwärmung hat das Meereis in den letzten Jahrzehnten aber rapide an Fläche verloren. Für die Natur sind die Folgen bedrohlich: Die Meereisdecke...

  • Bereits vor rund 34 Jahren erklärte Michael Otto, heute Aufsichtsratsvorsitzender der Otto Group, den Umweltschutz zum offiziellen Unternehmensziel. Nachdem der Hamburger Handels- und Dienstleistungskonzern nach eigener Aussage sein Klimaschutzziel, 50 Prozent der CO2-Emmissionen des Jahres 2006 bis...

  • Der Senat hat am Dienstag (3. Dezember 2019) mit der Fortschreibung seines Klimaplans und einem neuen Klimaschutzgesetz zwei entscheidende Weichen gestellt, um die Klimaziele Hamburgs zu erreichen. Der CO2-Ausstoß soll bis 2030 um 55 Prozent sinken und bis 2050 soll die Hansestadt klimaneutral werde...

  • Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) will in 20 Jahren klimaneutral arbeiten, dies gab das Unternehmen Anfang Dezember bekannt. Die bisherige Nachhaltigkeitsstrategie soll künftig unter der Marke ‚Balanced Logistics’ umgesetzt werden. Damit will die HHLA ihre Anstrengungen für mehr Klimaschutz...

  • Der Hamburger Senat hat im Zusammenhang mit dem Klimaschutzgesetz die noch ausstehenden Punkte zum Ölheizungs- und Klimaanlagenverbot beschlossen. Das Öl-Heizungsverbot stellt einen wichtigen Baustein innerhalb des Klimaschutz-Gesetzes dar, mit dem die Hamburger Klimapolitikerfolgreich...

  • Die Auswirkungen der Corona-Krise sind vielfältig. Aktuell sieht es so aus, als würde Deutschland in diesem Jahr sein Klimaziel einhalten können – die Pandemie führt zu sinkenden CO₂-Emissionen. Michael Braungart, Gründer der Environmental Protection Encouragement Agency, beruhigt das allerdings...

  • Um 35,7 % sind die Emissionen in Deutschland im Vergleich zu 1990 bereits gesunken. Bis 2030 sollen es mindestens 55 % werden. Ein Blick auf die vorläufige CO₂-Bilanz zeigt, die Richtung stimmt. 2019 wurden rund 805 Millionen Tonnen CO₂ freigesetzt, das sind rund 54 Millionen Tonnen oder 6,3 % wenig...

  • Der Klimawandel ist allgegenwertig und hat einen großen Einfluss auf Leben, gesellschaftliches Miteinander und die Wirtschaft. Dabei nehmen die Städte und ihre Bürger eine Schlüsselrolle ein und stehen an der Spitze des Klimaschutzes. Viele fragen sich aber: Wie kann ich helfen? Was kann ich tun? 24...

  • Airsense Analytics, Hersteller für Gefahrstoffdektoren hat sich in Bezug auf Sicherheit weltweit einen Namen gemacht. Das Unternehmen aus Schwerin in der Metropolregion Hamburg liefert die mobile Technik, die chemische Bedrohungen oder Sprengstoffe erkennt, bevor es zu einem eventuellen Desaster...

  • Rund 2.900 Teilnehmer, 630.000 Kilometer und knapp 90 Tonnen eingespartes CO2 – das ist die Hamburger Bilanz des ersten Stadtradelns 2018.