Titel Tourismus neu
Hamburg on Tour - London - © Hamburg Convention Bureau GmbH

Hamburg on Tour geht in die nächste Runde

Nach einem sehr erfolgreichen Event in 2017 in London geht das Live-Kommunikations-Event „Hamburg on Tour“ in die fünfte Runde. Die Ergebnisse des vergangenen Jahres waren durchaus beeindruckend

Mehr als 11.000 Besucher an zwei Tagen, 14 Live-Konzerte, 10 Workshops, eine Besucherzufriedenheit von 96 Prozent, begeisterte Partner, ein gelungener B2B-Abend und eine Reichweite von rund 130. Mio. Medienkontakten sprechen für sich. Auch 2018 geht es nach London, um den Markt UK mit dem Event weiter zu durchdringen.

Wie Hamburg tickt, lebt und pulsiert

Die Planungen laufen bereits jetzt auf Hochtouren, damit „Hamburg on Tour“ an den Erfolg aus dem vergangenen Jahr anknüpfen kann. Das Event soll die Stadt Hamburg bei den Londonern auf emotionale und authentische Art und Weise repräsentieren. Das funktioniert am besten mit Partnern aus Hamburg, die unter dem Dach der Veranstaltung hautnah zeigen, wie Hamburg tickt, lebt und pulsiert. Lebensfreude, Charme, Lifestyle und Kultur sind die Schlüsselwörter, die „Hamburg on Tour“ mit Leben füllen.

Hamburg on Tour auf gewohntem Parkett

Stattfinden wird das öffentliche Hamburg Festival am 1. und 2. September im Boiler House im Londoner Stadtteil Shoreditch. Sowohl die Location als auch der Bezirk sind bereits aus 2017 bekannt und passen perfekt zu den Themen Musikmetropole sowie Szene und Genuss, weshalb Hamburg on Tour 2018 wieder auf gewohntem Parkett unterwegs sein wird.

St. Pauli mitten in London

Zum Thema passend werden wieder zahlreiche Festivalpartner aus der Metropolregion Hamburg dabei sein, und das Event mit musikalischen Acts unterstützen. Weitere feststehende Programmpunkte: Stefanie Hempel mit ihrer Beatles-Tour und die bekannte Drag Queen und Kiez-Gastronomin Olivia Jones, die mit ihrer schrillen „Olivia Jones Familie” über das BID Reeperbahn+ vor Ort eingebunden wird. Beide sind mit an Bord und werden den St. Pauli Kiez hautnah in London erlebbar machen.

Hamburg B2B

Ein starker Entwicklungsschritt des letzten Jahres war das B2B-Programm mit der angeschlossenen Hamburg Networking Reception, welches Hamburg und London sowohl auf politischer, wirtschaftlicher und auch wissenschaftlicher Ebene enger zusammengebracht hat. An den Erfolg anknüpfend wird es auch in diesem Jahr ein B2B-Programm geben. Am 30. August ist es soweit, Themen sind unter anderem Travel, MICE, Media, Investment und Start-Ups. Wie im vergangenen Jahr wird Katharina Fegebank, Zweite Bürgermeisterin der Freien und Hansestadt Hamburg und Senatorin für Wissenschaft, Forschung & Gleichstellung die Schirmherrschaft des Events übernehmen und das Event vor Ort begleiten.

Wenn Sie Interesse an dem Event „Hamburg on Tour“ haben oder sich an der Veranstaltung beteiligen möchten, sprechen Sie uns gerne an. Weitere Informationen zu „Hamburg on Tour“ finden Sie unter www.hamburgontour.com oder unter www.twitter.com/hamburgontour. Einen schönen Einblick in das Event bietet unser Eventfilm: www.youtube.com
mm

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.