Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
Quantilope-Gründer Dr. Peter Aschmoneit (CEO), Dr. Thomas Fandrich (COO) und Dr. Lucas Bremer (CDO) - © quantilope GmbH

Tech-Startup Quantilope sammelt 8 Millionen Dollar ein

Die Gründer entwickeln eine Agile-Insights-Technologie, die mit künstlicher Intelligenz Marktforschungsprozesse vereinfachen soll

Das auf agile Marktforschung spezialisierte Hamburger Tech-Startup Quantilope erhält in einer Series A-Finanzierungsrunde acht Millionen US-Dollar. Die Runde wird von Europas größtem B2B-Software Investor Dawn Capital angeführt; auch die Bestandsinvestoren Senovo und Surplus seien wieder dabei, teilte der Unternehmen mit. Damit belaufe sich der gesamte Finanzierungsbetrag des Hamburger SaaS-Startups (Software-as-a-Service) auf mehr als 12 Millionen US-Dollar.

Internationale Expansion geplant

Die neue Finanzierung soll in die Softwareentwicklung und Ausweitung von Anwendungsfällen auf verschiedene Organisationen fließen. Darüber hinaus will das junge Unternehmen weiter expandieren. Markus Grundmann, Partner des Bestandinvestors Senovo: „Branchenübergreifend existiert in Unternehmen ein starker Trend, den Entscheidungsprozess auf Daten zu basieren, was den außerordentlichen Erfolg von Quantilope im Bereich der Marktforschung und darüber hinaus erklärt.“ Das Marktvolumen liege weltweit bei 44 Milliarden US-Dollar.

Machine Learning und künstliche Intelligenz

Das automatisierte Tool des Startups kombiniert Methoden der quantitativen Marktforschung mit Machine Learning und künstlicher Intelligenz und ermöglicht so, in Echtzeit detaillierte Informationen – Verbraucherbedürfnisse, Kaufmotive, Trends und Gewohnheiten – zu generieren. Unternehmen können dadurch Feedback innerhalb von ein bis drei Tagen statt drei bis sechs Wochen erzielen und nach eigener Aussage des Tech-Startups 50 bis 70% der Kosten sparen. Aktuell werde Quantilope bereits von mehr als 100 Unternehmen eingesetzt. Das Software-Unternehmen wurde 2014 von Peter Aschmoneit, Lucas Bremer und Thomas Fandrich mit Sitz in Hamburg und Vilnius (Litauen) gegründet.
sb/kk

Quelle und weitere Informationen
www.quantilope.com

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.