Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
Social Media Week Hamburg © Social Media Week / Malte Klauck

Social Media Week Hamburg: Digitalkonferenz startet am Mittwoch

Hamburg-Edition fokussiert globales Motto 'Eine große Reichweite bringt auch eine große Verantwortung mit sich'. Mehr als 120 Sessions und 200 Speaker

Am Mittwoch, den 27. Februar 2019, geht die Social Media Week Hamburg (SMWHH) in die 8. Runde: Die Macher bleiben ihrer Grundidee treu und planen mehr als 120 Sessions sowohl für Profis aus Markenkommunikation, Medienhäusern und Agenturen als auch für private User von Social Media. Viele Speaker wollen Bezug nehmen zum globalen Motto ‘Stories – With Great Influence Comes Great Responsibility’ und die Verantwortung thematisieren, die digitale Kommunikation mit großer Reichweite mit sich bringt. Die dreitägige Digitalkonferenz rund um die Themen Social Media und Digitalisierung ist Teil eines globalen Events, das in der Woche vom 27. Februar bis 1. März in 23 Städten weltweit stattfindet. Dabei gilt die Hamburg-Edition als einzige Social Media Week Deutschlands.

Von Storytelling bis VR

Das Programm der SMWHH soll neue Perspektiven aufzeigen: New Work, Employer Branding und Storydoing im Recruitment würden die Arbeitswelt für Unternehmen erneuern. Der Trend zu aktiven Konsumenten, die Partnerschaften mit Marken eingehen und über Social Media kommunizieren, verändere das Verhältnis zwischen Marken und Konsumenten. Zudem fordern häufig technische Innovationen, wie Virtual und Augmented Reality, von Medienhäusern und Publikum eine Anpassung von Lese- und Sehgewohnheiten.

Sessions für Medienprofis, Unternehmer und private User

Die Digitalisierung beeinflusst tagtäglich Wirtschaft, Medien, Bildung und Gesellschaft und wird wiederum von ihnen beeinflusst. Praxis soll während der SMWHH in Hamburg-Altona einerseits in vielen Workshops und Masterclasses vermittelt werden, andererseits lädt die Interactive Area im Hub Museum Teilnehmer ein, neueste VR- und Videotechnik zu testen, sich über Innovation zu informieren und Trends zu entdecken. Das SMWHH Café im Hub Theater, die Cocktail Hours in der Premium Lounge sowie die SMWHH Abschlussparty am 28. Februar, sollen Gelegenheit für Austausch und Input bieten.
js/sb

Quellen und weitere Informationen:
www.smwhamburg.com
www.presseportal.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.