Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
So digital ist Hamburg © www.mediaserver.hamburg.de/Cooper Copter GmbH

So digital ist Hamburg

Zwei Umfragen verraten, was die Hamburger über die Digitalisierung denken und wie stark der hanseatische Alltag bereits digitalisiert ist

Die Digitalisierung markiert eine der größten Umbrüche in Wirtschaft und Gesellschaft. Dabei gehen die Meinungen über den digitalen Wandel in Deutschland häufig auseinander. Doch eine Empfindung überwiegt: Neugierde. Dabei sind die Hamburger im Bundesvergleich am neugierigsten (35,7 Prozent). Dies belegt eine repräsentative Umfrage, die von dem amerikanischen Telekommunikationsunternehmens Cisco in Auftrag gegeben wurde.

Beim Status quo der digitalen Transformation im öffentlichen Sektor belegt Hamburg gar den Spitzenplatz, so eine deutschlandweite Studie der Unternehmensberatung Haselhorst Associates. Im Fokus steht die intelligente Vernetzung als Smart City.

Hamburg führt das Smart-City-Ranking an

Für die Studie wurden die rund 400 größten deutschen Städte und Kommunen hinsichtlich ihres Umsetzungsstatus in Sachen Smart City untersucht. Dabei ging es u. a. um den aktuellen Stand der digitalen Infrastruktur, von Lösungen für intelligente Strom-, Gas- und Wassernetze, Smart Mobility, Smart Government und Smart Health. Mit einem Digitalisierungsstatus von insgesamt 38 % führt Hamburg das Ranking an, gefolgt von Köln, München und Bonn. So kann die Elbmetropole in puncto digitaler Infrastruktur einen Digitalisierungsstatus zu 71 % verzeichnen, zu der die Untersuchung (liegt der Redaktion vor) Produkte wie Glasfaser-Internet und Services, wie Blockchain and Internet of Things (IoT) zählt. Im Bereich Smart Mobility bescheinigt die Studie Hamburg einen aktuellen Status von 29 %. Zu den Kriterien gehören u. a. eine intelligente Verkehrssteuerung und urbane Logistiklösungen.

ITS Weltkongress 2021 fokussiert Smart Mobility

Die Transformation zu einer Smart City, vor allem im Bereich Mobility, ist ein wichtiger Baustein für den ITS-Weltkongress (Intelligent Transport Systems), der 2021 in der Hansestadt stattfinden wird. Im Vorfeld dieses wichtigen Kongresses werden diverse Projekte im Bereich Mobilität und Logistik angeschoben und umgesetzt.
js/sb

Quellen und weitere Informationen:
www.cisco.com
hwww.haselhorst-associates.com

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.