Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
Andrew Ferrone, Keynotespeaker - © newtv Kongress Faktor3

Trends und neue Geschäftsmodelle auf dem newTV Kongress

Wie lässt sich in der Bewegtbildindustrie in Zukunft Geld verdienen? Einblicke in die aktuellen Trends und Geschäftsfelder der Branche

In diesem Jahr erwartet die Besucher der ganztägigen Konferenz unter dem Motto „Business Innovation On Screen“ ein hochkarätiges Speaker-Lineup: Unter anderem wird Investment-Schwergewicht Jörg Mohaupt (Access Industries) über die digitale Strategie des Unternehmens, den deutschen Medienmarkt und die weltweiten Branchentrends 2018 sprechen. Weitere Einblicke in die aktuellen Trends und Geschäftsfelder der TV-Szene geben unter anderem Kai Wiesinger (Phantomfilm), Hala Baviere (Vivendie/STUDIO+), Benjamin Reininger (DAZN), Nabil Moghib (SPIEGEL TV) sowie freenet-CEO Christoph Vilanek. Die Eröffnung erfolgt durch Dr. Carsten Brosda, Senator der Behörde für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg.

newTV Kongress mit Startup-Session

Zusätzlich zu den Vorträgen bietet der newTV Kongress Workshops zu den Themen Virtual Reality und Addressable TV an, sowie Panels rund um die Themen Advertising, Distribution und Content. Ein besonderes Highlight ist zudem die Startup-Session, bei der drei Nachwuchsgründer ihre innovativen Technologien und Geschäftsideen präsentieren. Zum Abschluss der Veranstaltung findet in diesem Jahr erstmalig ein Rundgang über das Expo-Gelände des Online Marketing Rockstars Festivals statt. Hier gibt es einen Überblick über Tools und Lösungen in Bereichen wie Ad-Tech, Influencer-Marketing oder Bewegtbild in Social Media.

Trends und Strategien in der Bewegtbildindustrie

Bei der Konferenz treffen internationale Speaker auf Strategen der führenden deutschen Inhalteanbieter und Vermarkter, um über die neuesten Trends und Strategien in der Bewegtbildindustrie zu sprechen. Hierzu laden die Veranstalter in den Albert-Schäfer-Saal der Handelskammer Hamburg ein. Organisiert wird der newTV Kongress von der newTV Focus Group von nextMedia.Hamburg mit Unterstützung durch die Handelskammer Hamburg und die Freenet Group. Hamburgs größter Bewegtbild-Kongress soll Inspiration bieten, den Austausch fördern und neue Denkmuster aufzeigen, wie die unterschiedlichen Akteure der Bewegtbildindustrie in Zukunft Geld verdienen können. Die Veranstaltung richtet sich an Entscheidungsträger, Vermarkter, Werbetreibende und Produzenten der TV- und Digitalindustrie.
bkr

Quelle und weitere Informationen:
www.nextmedia-hamburg.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.