Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
Delegation aus Marseille in Hamburg 2018 - © www.mediaserver.hamburg.de/Andreas Vallbracht

Hamburg und Marseille beschließen enge Kooperation

Partnerstädte besiegeln verstärkte Zusammenarbeit bei der Digitalisierung und Verringerung von Emissionen

Hamburgs Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher hat am Donnerstag eine Delegation aus Hamburgs Partnerstadt Marseille im Rathaus empfangen. Der stellvertretende Bürgermeister von Marseille, Jean Roatta, der in seiner Stadt für die internationalen Beziehungen zuständig ist, führte die Delegation an. In den Grußworten betonten Tschentscher und Roatta die enge Freundschaft und intensive Zusammenarbeit der beiden Hafenstädte, die mit der Unterzeichnung von zwei neuen Vereinbarungen bekräftigt wurde.

Dazu erklärt Tschentscher: „Das 60-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft von Marseille und Hamburg ist ein guter Anlass, die Zusammenarbeit der Partnerstädte zu vertiefen. Unsere Häfen wollen bei der Digitalisierung und der Verringerung von Emissionen zusammenarbeiten. Auch bei der städtebaulichen Entwicklung unserer ehemaligen Hafengebiete soll ein intensiver Austausch von Ideen und Erfahrungen stattfinden.“ Mit einem Letter of Intent bekennen sich beide Häfen zur Zusammenarbeit in den Bereichen Emissionsreduktion und Smart Port, für einen intelligenten Informationsaustausch mittels digitaler logistischer Infrastruktur, um die Qualität und die Effizienz der Häfen zu erhöhen. Darüber hinaus soll in den Bereichen Stadtentwicklung und -planung sowie Unternehmensführung stärker kooperiert werden.

Delegation aus Marseille zu Gast in Hamburg

Die französische Delegation ist vom 26. bis zum 28. September 2018 zu Gast in Hamburg und besteht aus Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Politik. Der Bürgermeister von Marseille, Jean-Claude Gaudin, musste seine eigene Teilnahme kurzfristig absagen. Tschentscher hat im Juli dieses Jahres Marseille besucht, dort unter anderem das Stadtentwicklungsprojekt Euroméditerranée besichtigt und Gespräche mit der Hafenverwaltung geführt. Zudem war er Ehrengast bei den Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag.
sb/kk

Quelle und weitere Informationen
www.hamburg.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.