Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
Startup - © www.mediaserver.hamburg.de / Timo Sommer und Lee Maas

Die Hamburger Startup-Szene im Überblick

Die Startup-Szene Hamburgs wird in einem aktuellen und umfangreichen White Paper von den Hamburg News beleuchtet

Kompakte Informationen, Tipps und Tricks von Experten aus der Praxis sowie spannende Geschichten rund um die ersten Schritte von Startups und der Hamburger Startup-Szene: Das bietet das Startup White Paper der Hamburg News – in deutscher und englischer Fassung. Den Download-Link finden Sie rechts oben auf dieser Seite.

Gründerhauptstadt Hamburg

Die Zahlen sprechen für sich: Nach dem Gründungsmonitor der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ist Hamburg die Stadt mit den meisten Gründungen in Deutschland. Mit 253 Gründerinnen und Gründern auf je 10.000 Einwohner in den vergangenen drei Jahren, liegt die Hansestadt knapp vor Berlin mit 238 Gründern. Die positive Entwicklung ist nicht zuletzt ein Verdienst der zahlreichen Anlaufstellen für Gründer in Hamburg. Um sich in der Vielzahl der Angebote aus öffentlicher und privater Hand zurechtzufinden, haben die Hamburg News und die Handelskammer Hamburg ein sogenanntes „White Paper“ für die lokale Startup-Szene zusammengestellt.

Startup-Unit von Hamburg Invest

Für alle Fragen rund um das Thema Startup-Gründung, welche Angebote oder Netzwerke es gibt, aber auch für allgemeine Fragen zum Startup-Standort, gibt es bei der Hamburg Invest seit Anfang 2018 eine zentrale Anlaufstelle: die Startup-Unit. Diese wird von Veronika Reichboth mit einem kleinen Team geleitet. Ziel der Startup-Unit ist es, das Hamburger Startup-Ökosystem zu stärken sowie national und international zu repräsentieren. Ein sehr interessantes Interview mit Veronika Reichboth über Gründer-Trends gibt es hier zu lesen.

Alles was Startups brauchen

In dem White Paper finden Interessierte alles über das Thema Startups in Hamburg. So gibt es eine Übersicht von Events der Hamburger Gründerszene wie beispielsweise den Online Marketing Rockstars oder die Social Media Week. Bei Pitches wie dem Startups@Reeperbahn Pitch können Startups ihre Geschäftsideen präsentieren und die verschiedenen Accelerator in Hamburg unterstützen und fördern angehende Gründer. Auch um Fragen der Finanzierung geht es. Coworking-Spaces und Businesscenter bieten gut ausgestattete Arbeitsplätze und Büroräume an.
js

Quelle und weitere Informationen:
www.hamburg-news.hamburg
www.hk24.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.