Titel Luftfahrt
Lufthansa Technik AIX Innovationen © Lufthansa Technik

Lufthansa Technik zeigt neue Kabinenprodukte auf der AIX

Warme Füße und geladene Smartphones in der Kabine: Lufthansa Technik präsentiert innovative Lösungen auf der Aircraft Interiors Expo in Hamburg (AIX)

Auf der diesjährigen Aircraft Interiors Expo, der weltweit führenden Messe für Flugzeugkabinen, präsentiert Lufthansa Technik zwei innovative Kabinenprodukte: HeatNow, ein Heizsystem für Bodenpaneele, das sich einfach installieren und warten lassen soll, und drei intelligente Optionen, mit denen Passagiere ihre Geräte über USB laden können. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Hamburg.

Warme Füße mit HeatNow

Mit HeatNow haben die Ingenieure von Lufthansa Technik, zusammen mit dem österreichischen Unternehmen Villinger, einen neuen Ansatz für die Fußbodenheizung entwickelt, die eine selbstregelnde Heizbeschichtung verwendet: Ihr innerer elektrischer Widerstand steigt mit zunehmender Temperatur. Durch die dünne und flexible Konstruktion der Heizfläche soll sie sich ohne großen Aufwand entfernen und austauschen lassen. Die Entwicklung werde derzeit für die Zulassung im Airbus A320 sowie in der Boeing 737 und 757 getestet.

USB-Buchsen in der Decke oder am Sitz

Das Bedürfnis der Fluggäste, ihre Laptops, Smartphones und Tablets aufzuladen, wird immer größer, so Lufthansa Technik. Das Unternehmen präsemtiert auf der AIX drei Lösungen für das USB-Laden in der Kabine: Die erste Option soll sich in die Bedieneinheit an der Decke eingebauen lassen und wird durch die ungenutzte Energie der Leselampen versorgt. Die zweite Lösung lässt sich am Sitz befestigen. Dabei wird die USB-Buchse zusätzlich beleuchtet, damit sie für den Fluggast leicht zu finden ist. Die dritte Möglichkeit bietet den Fluggesellschaften die Möglichkeit, Nebeneinnahmen zu generieren, indem sie Werbung schalten oder die Passagiere für das Aufladen ihrer Geräte zahlen lassen.
cf/sb/kk

Quelle und weitere Informationen:
www.lufthansa-technik.com
www.aircraftinteriorsexpo.com

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.