Titel Luftfahrt
Winterflugplan 2018-2019 - © Michael Penner

Hamburg Airport stellt Winterflugplan vor

Mit dem neuen Winterflugplan kommen zwei Ziele in Hamburgs Streckennetz zurück. Auf weiteren sieben Verbindungen vergrößert sich die Auswahl für die Passagiere

Am Hamburg Airport tritt am 28. Oktober 2018 der neue Winterflugplan in Kraft. Er ist bis 30. März 2019 gültig. In der Wintersaison 2018/2019 setzen die Fluggesellschaften vor allem auf Sonnenziele, aber auch Skiorte sind im Angebot. Mit Agadir und Friedrichshafen kommen zwei Ziele in Hamburgs Streckennetz zurück. Außerdem vergrößert sich die Auswahl für die Passagiere auf weitere sieben Verbindungen, weil zusätzliche Fluggesellschaften diese neu anfliegen. Insgesamt steuern rund 60 Airlines circa 140 Ziele direkt ab Hamburg Airport an.

Neue Ziele und Airlines im Streckennetz von Hamburg Airport

Der Winterflugplan bringt zwei neue Ziele: Condor bietet ab 6. November 2018 eine neue Strecke zur marokkanischen Hafenstadt Agadir an. Mit Sun-Air kehrt eine Fluggesellschaft an den Hamburg Airport zurück und stärkt den innerdeutschen Markt: Ab 14. Januar 2019 wird die Airline zweimal werktäglich und einmal am Sonntag nach Friedrichshafen am Bodensee fliegen. Die Strecke eigne sich mit einer Flugzeit von nur 80 Minuten und praktischen Flugzeiten ideal für Geschäftsreisende.

Neue Verbindungen zu bestehenden Zielen

Auf sieben Strecken nehmen Fluggesellschaften weitere Verbindungen auf. So fliegt easyJet ab dem 28. Oktober wieder nach Salzburg. Eurowings nimmt neue Verbindungen nach Lanzarote und Innsbruck auf. Zu mehreren Zielen werden zum Winterflugplan auch die Flugfrequenzen erhöht. Aeroflot stockt im Winter die Frequenz ihrer Verbindung nach Moskau von täglichen Flügen auf zwei Flüge pro Tag auf. Auch Palma de Mallorca, Antalya und Jerez de la Frontera werden von Condor im Winter neu ab Hamburg angesteuert.
js/kk

Quelle und weitere Informationen:
www.hamburg-airport.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.