Titel Luftfahrt
© Airbus

Großauftrag für Airbus

Indiens IndiGo hat 300 Flugzeuge der A320neo-Familie bestellt - eine der größten Airbus-Flugzeugbestellungen aller Zeiten

Der indische Billiganbieter IndiGo hat 300 Flugzeuge der Familie A320neo geordert. Dies sei eine der größten Airbus-Flugzeugbestellungen aller Zeiten, teilte der europäische Flugzeugbauer am Dienstag auf seiner Homepage mit. Die Maschine wird zu einem Großteil in Hamburg produziert. Dieser jüngste IndiGo-Auftrag umfasse Typen der Reihe A320neo, A321neo und A321XLR. Damit habe IndiGo insgesamt 730 Flugzeuge der A320neo-Familie bestellt. Der Kaufpreis wurde nicht mitgeteilt. Rechnerisch habe die Bestellung laut Medienberichten einen Wert von fast 30 Milliarden Euro.

Ronojoy Dutta, Vorstandsvorsitzender von IndiGo, sprach von einem wichtigen “Meilenstein”. “Wir freuen uns, dass IndiGo, einer unserer frühen Startkunden für den A320neo, seine Zukunft mit Airbus weiterentwickelt und IndiGo zum weltweit größten Kunden für die A320neo-Familie macht”, so Guillaume Faury, Vorstandsvorsitzender von Airbus. Bis Ende September 2019 habe die A320neo-Familie von fast 110 Kunden weltweit mehr als 6.650 Bestellungen erhalten.
kk

Quelle und weitere Informationen:
Medienberichte, u.a. Handelsblatt, NDR
www.airbus.com

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.