CCH Hamburg - © www.mediaserver.hamburg.de/F.Scymanska
Die Next Conference findet im Rahmen des Reeperbahn Festivals statt © Next Conference

Tech-Trends und neue Realitäten auf der Next19

Parallelwelten im Fokus – Die Next Conference bringt digitale Entscheider, Vordenker und Kreative auf der Reeperbahn zusammen

Menschen tauchen in ihre eigenen Universen ab, erschaffen sich parallele Wirklichkeiten und nehmen die Realität unterschiedlich wahr – Das Digitalfestival Next bringt am 19. und 20. September 2019 rund 1.500 digitale Entscheider, Vordenker und Kreative im Rahmen des Reeperbahn Festivals zusammen, um über Technologietrends und neue Realitäten zu diskutieren. Teilnehmer aus Marketing, IT & Tech und Digital-Abteilungen aus Unternehmen, Startups sowie Experten aus Forschung und Entwicklung werden erwartet. Zu den internationalen Speakern zählen u. a. William Hurley, T. L. Taylor und James Beacham.

Was ist Realität?

Virtual Reality, Augmented Reality oder Mixed Reality – allein die Namen der digitalen Trends zeigen, dass es nicht mehr nur eine Realität gibt. „Unsere Realität wird zunehmend von digitalen Produkten und Technologien bestimmt, was uns mehr Freiheitsgrade ermöglicht als je zuvor“, so Matthias Schrader, Gründer der Next. Dabei sei das analoge und das digitale Leben längst miteinander verschmolzen, aber nicht zu einer einzigen, sondern zu vielen verschiedenen Welten.

Quantum Computing und interaktive Sessions

Als besondere Highlights gelten die Sessions von dem CEO- und Co-Gründer des in Austin ansässigen Quantencomputer-Startups Strangeworks dar: William Hurley. Der Author von ‚Quantum Computing for Babies‘ wird die Vielfältigkeit und mögliche Durchbrüche durch Quantum Computing darlegen. Der Hochenergieteilchenphysiker James Beacham wird über neue Erkenntnisse des Universums sprechen und die auf Game Studies spezialisierte Soziologin T. L. Taylor thematisiert die neuen Welten des Entertainments. Interaktive Formate sollen zum Austausch über die Zukunft der Digitalbranche anregen. Die Next ist eingebettet in das Hamburger Reeperbahn Festival, zu dem mehr als 40.000 Teilnehmer erwartet werden.
cf/kk/sb

Quelle und weitere Informationen:
www.nextconf.eu
www.reeperbahnfestival.com

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.