CCH Hamburg - © www.mediaserver.hamburg.de/F.Scymanska
Bucerius Kunst Forum - © www.mediaserver.hamburg.de / Kai-Uwe Gundlach

Kunstmeile Hamburg: Rund eine Million Besucher in 2017

Neue Ausstellungsräume und 3-Tage-Kunstmeilenpass erweitern das Angebot der Kunsthäuser

Im Jahr 2017 haben rund eine Million BesucherInnen die fünf Museen und Ausstellungshäuser der Kunstmeile Hamburg besucht. Das Angebot der Kunsthäuser mit Bildender Kunst und spannenden Ausstellungen wurde mit der Einführung des neuen 3-Tage-Kunstmeilenpasses erweitert. Das im Herbst 2017 eingeführte Ticket bietet HamburgerInnen und auswärtigen Gästen die Möglichkeit, alle fünf Häuser an drei aufeinanderfolgenden Tagen unbegrenzt oft zu besuchen. Die Kunstmeile Hamburg will mit diesem zusätzlichen Angebot, neben dem Jahres-Pass, vor allem den Bedürfnissen von TouristInnen entgegen kommen.

Triennale der Photographie

Die Häuser der Kunstmeile bieten in diesem Jahr wieder abwechslungsreiche Ausstellungen an: Die Highlights reichen von Goya, Eisenstein & Longo in den Deichtorhallen über die große Themen-Ausstellung 1968 im MKG und Thomas Gainsborough in der Kunsthalle bis hin zu den monographischen Projekten zu Jeremy Shaw im Kunstverein und Anton Corbijn im Bucerius Kunst Forum. Zudem findet in diesem Jahr auch wieder die von den Deichtorhallen veranstaltete Triennale der Photographie statt.

Von Juni bis September 2018 werden unter dem gemeinsamen Motto Breaking Point hochaktuelle fotografische Themen beleuchtet, bei denen sich alle fünf Kunstmeilen-Häuser mit eigenen Ausstellungen beteiligen. „Dies ist Ausdruck der freundschaftlich gelebten Kooperation aller Häuser“, so Norbert Kölle, Geschäftsführer der Hamburger Kunstmeile.

Der Verbund Kunstmeile Hamburg besteht aus der Hamburger Kunsthalle, dem Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, dem Bucerius Kunst Forum, den Deichtorhallen Hamburg und dem Kunstverein in Hamburg.
js/kk

Quelle und weitere Informationen:
www.kunstmeile-hamburg.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.