CCH Hamburg - © www.mediaserver.hamburg.de/F.Scymanska
Was steht an im HCB? © Hamburg Tourismus GmbH / Christian Spahrbier

Das HCB on Tour – Was bringt das zweite Halbjahr 2019?

Das Hamburg Convention Bureau ist für Sie unterwegs in der Welt und ist auch hier vor Ort aktiv.

Mit verschiedensten Formaten machen wir in unseren wichtigsten Quellmärkten auf die MICE-Destination Hamburg aufmerksam, um Hamburg immer stärker auf den Plan von Kongress- und Tagungsveranstaltern zu bringen. Natürlich bringen wir im Rahmen von zum Beispiel Edu-Trips aber auch immer wieder starke Player direkt in die Stadt, um sie unmittelbar vor Ort von Hamburg zu überzeugen. Wir haben ein recht straffes Programm in der zweiten Hälfte des Jahres und zeigen Ihnen heute, wo und wann das HCB in den kommenden Monaten unterwegs ist und für den Standort Hamburg wirbt.

Edu Tour GCB (11. – 16. August 2019)

Der Educational-Trip für Veranstaltungsplaner aus den USA und Kanada wird in Kooperation mit dem GCB USA durchgeführt und bringt zwölf Veranstaltungsplaner, einen Journalisten und einen Repräsentanten des GCB nach Hamburg. Ziel des Edu-Trips ist es, Hamburg als attraktive Meeting Destination vor Ort zu präsentieren, um daraus konkrete Anfragen für den Standort zu generieren. Natürlich stehen auch der Beziehungsaufbau und die Kontaktpflege sowie die Generierung von medialer Reichweite im Fokus. Rund zehn Partner engagieren sich bei dem Edu-Trip und kommen damit in direkten Kontakt mit den Veranstaltungsplanern. Programm-Highlights sind unter anderem eine Hafen- und Alsterrundfahrt, ein Konzertbesuch in der Elbphilharmonie, ein Kaffee-Seminar in der Speicherstadt, eine Besichtigung des CCH – Congress Center Hamburg sowie ein Besuch in Lübeck.

IMEX America (9. – 12. September 2019)

Bei der IMEX America wird das Hamburg Convention Bureau eine Präsenz am Deutschlandstand haben, die über das GCB USA ermöglicht wird. Als Partner aus Hamburg wird unter anderem das CCH – Congress Center Hamburg dabei sein. Ziel der Präsenz Hamburgs sind neben der Bestandskundenpflege natürlich auch die Neukundenakquise, die Generierung von Anfragen, Mediengespräche und die Erhöhung der Sichtbarkeit Hamburgs. Die Kunden bei der IMEX America sind Veranstaltungsplaner aus Unternehmen, Agenturen und Verbänden.

Press Trip UK/EU (25. – 27. September 2019)

Im September bringt das HCB qualifizierte MICE-Fachjournalisten aus UK und Europa nach Hamburg, um ihnen die Vorzüge Hamburgs als Meetingsdestination näher zu bringen. Um den Journalisten einen Einblick in unsere Stadt der Zukunft zu geben und Sie über unsere Arbeit aus den Clusterbranchen heraus zu informieren, sind die Themenschwerpunkte „Future Hamburg“ und die Clusterpolitik der Stadt. Während des Aufenthalts werden die Journalisten an der Global Investigative Journalism Conference teilnehmen, ein Elbphilharmonie-Konzert besuchen und eine Stadtführung mit Fokus auf Innovation machen. Darüber hinaus stehen Gespräche mit den Clustern LifeScience und Media und IT sowie Site Inspections in der Stadt auf dem Plan.

MICE Future Days (2. – 3. Oktober 2019)

Die MICE Future Days gelten als zukunftsorientierter Nachfolger der Suisse EMEX, an der das HCB seit Jahren teilgenommen hat. So werden wir dieses neue Messe-Format erstmals kennenlernen. Bei den MICE Future Days stehen in dem für uns relevanten Markt Schweiz die Themen Eventplanung und Netzwerken im Vordergrund.

Edu Tour Hamburg (6. – 8. Oktober 2019)

Eine zweite Edu-Tour findet im Oktober statt. Das HCB bringt 15 qualifizierte MICE-Planer nach Hamburg und vermittelt hier – ähnlich dem Press-Trip aber mit anderer Zielgruppe – das Thema „Future Hamburg“. Entsprechend werden thematisch passende Partner eingebunden. Beispiele hierfür sind das VR Headquarter, MOIA, neue Hotels oder die Elbphilharmonie. Es wurden MICE Planer ausgesucht, die Hamburg noch nicht kennen, mit dem Ziel, Hamburg in den Köpfen dieser zu verankern und ihnen die Möglichkeit zu geben, ihren Kunden gegenüber die Stadt vermarkten zu können.

Sales Week USA (14. – 18. Oktober 2019)

In Kooperation mit dem GCB USA wird das HCB gemeinsam mit dem Convention Bureau München und dem Estrel Berlin die Reise in die USA antreten. Gemeinsam werden Seattle, Portland und Vancouver angesteuert, um die beteiligten Destinationen in insgesamt zwölf Terminen gegenüber Unternehmen, Agenturen und Verbänden bekannter zu machen.

Hamburg Dinner in Kopenhagen (November 2019)

Im Markt Dänemark ist das HCB mit einem etwas anderen Format unterwegs. Bei einem Hamburg Dinner werden ca. 15 MICE Planer aus dänischen Agenturen und Unternehmen mit der Stadt in Berührung gebracht. Wir bringen Hamburg nach Kopenhagen – und das mit einem kulinarischen Leckerbissen unter dem Titel „Experience the taste of Hamburg”. Die Kunden sollen Hamburg so auf eine andere Art und Weise kennenlernen und die Stadt damit nachhaltig im Gedächtnis behalten. Natürlich werden neben den kulinarischen Besonderheiten auch die Meeting-Vorzüge der Stadt präsentiert. Mit dabei sind vier Hotelpartner, die Hamburg authentisch und unmittelbar erlebbar machen.

HH & MUC Sales Week UK (11. – 15. November 2019)

Eine weitere Kooperation mit der Stadt München findet im November statt. Mit gebündelten Kräften nehmen die Convention Bureaus jeweils zwei Partner aus beiden Städten mit, um rund zwölf Vor-Ort-Termine mit Veranstaltungsplanern durchzuführen. Die Roadshow beinhaltet dabei die Ziele Manchester und London. Zusätzlich werden in beiden Städten unter dem Thema „German Christmas“ jeweils 25 Kunden mit deutschen kulinarischen Spezialitäten und einem ausgedehnten Networking-Programm für Hamburg und München begeistert.

IBTM (19. – 21. November 2019)

Gemeinsam mit dem CCH – Congress Center Hamburg stellt das Hamburg Convention Bureau wie in den vergangenen Jahren an einem gemeinsamen Counter auf der GCB Fläche aus. Nach der erfolgreichen Messe von 2018 konnten 2019 weitere spannende Partner aus der Metropolregion Hamburg gewonnen werden. Diese sind im direkten räumlichen Umfeld platziert wodurch ein facettenreicher Auftritt erwirkt wird, der Hamburg in Gänze vorstellt.

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.