CCH Hamburg - © www.mediaserver.hamburg.de/F.Scymanska
Reisen Hamburg 2015 - © Stephan Wallocha / Hamburg Messe

Caravaning 2018: Camper-Messe im Norden

Aussteller aus dem In- und Ausland zeigen, was in der Branche des mobilen Reisens derzeit angesagt ist

Vom 7. bis 11. Februar findet auf dem Gelände der Hamburg Messe die erste Caravaning Hamburg statt. Das Angebot ist explizit auf die Menschen zugeschnitten, die im Urlaub mobil und unabhängig unterwegs sein wollen. „Hamburg und der Norden hat endlich eine eigene Freizeitwelt für Camper. Die Reisemobil-Branche verzeichnet stetig neue Zulassungsrekorde und boomt wie nie. Dieser positive Trend ist auch auf der Caravaning Hamburg deutlich spürbar. Das Angebot, das in drei Messehallen präsentiert wird, ist das größte in Norddeutschland“, so Messechef Bernd Aufderheide.

Auf rund 27.000 Quadratmetern

Vom Faltcaravan über Kastenwagen bis hin zum Luxusmobil – rund 80 Aussteller aus dem In- und Ausland zeigen, was in der Branche des mobilen Reisens derzeit angesagt ist. Die neue CARAVANING HAMBURG ist bei ihrer Premiere bereits größer als der Caravaning-Bereich auf der früheren REISEN HAMBURG. Mit einer Ausstellungsfläche von rund 26.700 Quadratmetern ist die Freizeitwelt für Camper um rund 2500 Quadratmeter größer. Die Messe will alles zeigen, was der Camper braucht: Caravans, Reisemobile, Mobilheime und Zelte, innovatives Zubehör sowie Ausbaulösungen. Zu den ausstellenden Herstellern gehören zum Beispiel Eura Mobil, Mercedes Benz und Volkswagen.

Plattform für Profis und Neueinsteiger

Die persönliche Beratung durch Experten soll auch Neueinsteiger auf die Messe locken. Wer bereits ein Fahrzeug besitzt, kann sich über den neuesten Stand der Technik und die passende Zusatzausrüstung informieren. Alle Neulinge, die erst einmal nur in das Camping-Leben reinschnuppern möchten, werden beim Einsteigerforum auf der Sonderschaufläche „Camping und Mee(h)r“ in der parallel stattfindenden Freizeitwelt REISEN HAMBURG fündig. Vom Campingbus bis hin zum Traummobil – Experten stellen in Original-Kulisse eines Campingplatzes verschiedenste Typen des mobilen Reisens vor. Besucher können sich darüber hinaus über Stellplätze in Deutschland und Europa oder auch über organisierte Reisemobil-Touren beispielsweise durch Kanada informieren.
bkr/kk

Quelle und weitere Informationen:
www.hamburg-messe.de/presse

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.