Hamburg News / Handel & Finanzen: Der Hamburger Innenstadtbereich ist. u.a. durch vielfältigtste Shoppingmöglichkeiten geprägt. Zudem haben sich z.Bsp. auch Banken, Handelsunternehmen und die Hamburger Börse in dem Kernbereich der Stadt angesiedelt.
Cécile Wickmann, Gründerin und CEO von REBELLE - StyleRemains GmbH - © Rebelle

Hamburger Startup Rebelle startet in den USA

Fünf Jahre nach dem Start in Deutschland expandiert der Online-Marktplatz für Secondhand Designer-Fashion in die USA. Käufermarkt zunächst im Fokus

Das Hamburger Startup Rebelle bringt Designermode von Europa nach Amerika: Ab sofort können auch amerikanische Kunden über Rebelle Designermode-, taschen, -schuhe und -accessoires bestellen und sich nach Hause liefern lassen, teilte das Startup mit. Wie auf dem europäischen Markt setzt Rebelle auch in den USA auf ein großes Angebot und umfangreichen Service. So prüfe ein Rebelle-Expertenteam jedes Designerstück auf Echtheit und Zustand bevor es an die Käufer verschickt wird.

Steigende Nachfrage

„Die USA sind ein sehr spannender Markt für Rebelle, der uns große Möglichkeiten eröffnet. Schon seit einiger Zeit verzeichnen wir einen stark wachsenden Traffic aus der Region. Das liegt vor allem an der steigenden Nachfrage der US-Kunden nach bezahlbaren Luxusartikeln. Auch suchen sie zunehmend nach Einzelstücken europäischer Designermarken, die sonst nicht mehr erhältlich sind“, erklärt Cécile Wickmann, Gründerin und CEO von Rebelle, StyleRemains GmbH.

Weiterer Schritt zur Internationalisierung

Seit dem Launch 2013 bringt Rebelle.com zunehmend internationale Käufer und Verkäufer von Luxus-Secondhand-Mode zusammen. Inzwischen seien bereits 70 Prozent aller Bestellungen des Online-Marktplatzes Cross-Border-Transaktionen, bei denen Käufer und Verkäufer aus verschiedenen Ländern stammen. Nach der Übernahme des skandinavischen Wettbewerbers 'The 2nd Edit’ im Juni 2018 gelingt dem Re-Commerce Unternehmen mit dem US-Launch nun ein weiterer Schritt der Internationalisierung.
js/kk

Quelle und weitere Informationen:
www.rebelle.com/press

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.