Hamburg News: Hafen und Logistik - Shipping-Container-Schiff - © HMG www.mediaserver.de Christian Spahrbier
Besucher-Magnet Elbphilharmonie © www.mediaserver.hamburg.de/Escape Filmproduktion

Hamburg in Wien als Tor zur Welt der Innovationen

Wien und Hamburg pflegen traditionell enge Handelsbeziehungen. Die Hansestadt präsentiert sich in Wien mit einem Live-Kommunikationsevent

Die Hafenstädte Hamburg und Wien pflegen traditionell gute wirtschaftliche Beziehungen. Seit über 30 Jahren gilt die Hansestadt als wichtigster Umschlagsplatz für die österreichische Wirtschaft. Mit 260.000 TEU (20-Fuß-Standortcontainer, Stand 2018) hält Hamburg in Österreich einen Marktanteil von über einem Drittel. Die engen Handelsbeziehungen beider Logistik-Hubs basieren maßgeblich auf dem dichten Schienennetz. Derzeit gibt es 250 Verbindungen, die die Elbmetropole mit der Alpenrepublik vernetzen.

Hamburg-Event in Wien

Am Mittwoch (27. März 2019) präsentiert sich die Hansestadt mit dem Live-Kommunikationsevent ‚Hamburg on Tour‘ in Wien. Unter dem Motto ‚Hamburg unterwegs in Richtung Zukunft‘ laden die Hamburg Marketing GmbH, Hamburg Invest, das Hamburg Convention Bureau und Hamburg Tourismus mit zahlreichen Partnern zum Business Networking ins MuseumQuartier, einem der kulturellen Hotspots der Stadt.

„Hamburg macht die Stadt von morgen erlebbar“, sagt Gastgeber Dr. Rolf Strittmatter, Vorsitzender der Geschäftsführung Hamburg Marketing GmbH und Geschäftsführer Hamburg Invest. „Mit nachhaltigen Konzepten, smarter Mobilität und hoher Lebensqualität profiliert sich Hamburg als attraktive Zukunftsmetropole. Unter dem Leitthema Future Hamburg zeigen wir, dass in Hamburg innovative, nachhaltige Lösungen für lokale und globale Herausforderungen entstehen. Mit dem ITS-Weltkongress 2021 wird Hamburg in den nächsten Jahren Deutschlands Modellstadt für urbane sowie regionale Mobilitäts- und Logistiklösungen und bietet damit neue Perspektiven für Business, Tourismus und Kongresse.“

Fluggesellschaft Level nimmt neue Strecke nach Wien auf

Auch am Airport rücken die beiden Metropolen näher zusammen: Ab dem 31. März 2019 fliegt die spanische Fluggesellschaft Level der International Airlines Group (IAG) sechs Mal wöchentlich nach Wien (Montags bis Freitags sowie Sonntags). Dadurch soll die Kapazität in die österreichische Hauptstadt für Hamburger Passagiere deutlich erhöht werden – für Geschäftsreisen und Städtetrips. Die Strecke wird mit Flugzeugen des Typs A320 mit 180 Sitzplätzen geflogen.
sb/imb/kk

Quellen und weitere Informationen
www.hafen-hamburg.de
www.hafen-hamburg.de/de/news
www.hamburg-airport.de/level

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.