Hamburg-News-Erneuerbare-Energie-Windrad-Feld
Siemens SWT-6.0-154 - © Siemens AG

Innovative Ideen im Bereich Erneuerbare Energien gesucht

Für den German Renewables Award 2018 des EEHH-Clusters werden wieder innovative Projekte gesucht. Bewerbung bis Mai möglich

Am 26. September 2018 kürt das EEHH-Cluster im Intercity Hotel Dammtor im Rahmen des Global Wind Summit 2018 die Gewinner des diesjährigen German Renewables Awards. Die Sieger bestimmt eine Experten-Jury aus der Erneuerbare-Energien-Branche. Die Bewerbungsfrist läuft vom 8. März bis zum 4. Mai 2018.

Die Preisträger des letztjährigen German Renewables Awards bewiesen Erfindungsreichtum: Die Palette reichte von umweltschonenden Anti-Korrosionsverfahren für Offshore-Fundamente über Modelle für Unterwasser-Pumpspeicher bis zu Regenerationslösungen zur Vermeidung von alterungsbedingten Leistungsverlusten. bei PV-Modulen.

Erfindungen bereits im praktischen Einsatz

„Die Preisträger der Vergangenheit haben bei den Projekten und Produkten ihren großen Nutzen auf dem Markt schon bewiesen”, erklärt Jan Rispens, Geschäftsführer der Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH). „Studentische Preisträger haben oft Lösungen entwickelt, die bereits bei Unternehmen im Einsatz waren. Für ihr Lebenswerk wurden Personen ausgezeichnet, die die Landschaft der Erneuerbare Energien entscheidend technisch oder politisch geprägt haben.”

Rückblick: Preisträger des German Renewables Awards 2017

Unter den Gewinnern 2017 waren unter anderen E.ON Climate & Renewables in der Rubrik “Produktinnovation des Jahres”. Bei seinem Offshore-Wind-Projekt Arkona setzte das Unternehmen erstmals ein neues Verfahren ein, um die Fundamente der Anlagen besser vor Korrosion zu schützen. Das Fraunhofer IWES ging als Preisträger der Kategorie “Projekt des Jahres” aus dem Wettbewerb hervor. Im Rahmen des Projekts StEnSEA entwickelte das Institut ein innovatives Offshore-Pump-Speicher Kraftwerk im Bodensee.
bkr/kk

Quelle und weitere Informationen:
www.erneuerbare-energien-hamburg.de/pressemitteilungen

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.