Titel Tourismus neu
Hamburg Airport Welcome Center - © Flughafen Hamburg/Michael Penner

Welcome Center am Hamburger Flughafen eröffnet

Der Airport begrüßt Reisende mit neuen touristischen Services. Airport Office wurde zum Hamburg Welcome Center umgestaltet

Seit diesen Montag ist die Umgestaltung des Airport Office ins Hamburg Welcome Center vollständig abgeschlossen – und umfasst nun auch den Bereich der Gepäckausgabe. Die ankommenden Gäste erwartet einige neue touristische Services – von der Hotelreservierung über den Kauf von Fahrscheinen bis hin zur Ticketbuchung von Theater und Musicals. Dabei kooperiert Hamburg Airport mit der Hamburg Tourismus GmbH.

Mehr Besucher kommen mit dem Flugzeug

Immer mehr Menschen zieht es nach Hamburg. 3,22 Millionen Ankünfte zählten Hotels und Co. in der Hansestadt im ersten Halbjahr 2017 – das sind 4,9 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Dabei reisen die Gäste immer häufiger mit dem Flugzeug an. So verzeichnete Hamburg Airport nach dem Passagierrekord von 16,2 Millionen Fluggästen im Jahr 2016 auch im ersten Halbjahr 2017 steigende Passagierzahlen: 8,2 Millionen Gäste zählte der Flughafen von Januar bis Juni 2017, 9,9 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

„Die Tourismus-Branche in Hamburg entwickelt sich weiterhin positiv und viele der anreisenden Gäste starten ihren Aufenthalt am Hamburg Airport. Deshalb haben wir in mehr Servicequalität investiert: Im neuen, vergrößerten Hamburg Welcome Center mit moderner Ausstattung geben wir den Anreisenden direkt nach ihrer Ankunft erste Informationen und Tipps zu ihrem Aufenthalt in der Hansestadt und dem gesamten Norden – ab sofort nicht mehr nur im öffentlichen Bereich, sondern auch in der Gepäckausgabe“, so Michael Eggenschwiler, Vorsitzender der Geschäftsführung am Hamburg Airport.

„Gemeinsam mit Partnern wie dem Hamburg Airport arbeiten wir daran, das Hamburg-Erlebnis für unsere Gäste so individuell wie möglich zu gestalten. Wir möchten ihnen das Gefühl vermitteln, in unserer Stadt willkommen zu sein. Mit dem neuen Hamburg Welcome Center können wir diesen Anspruch und unsere Gastgeberrolle mit Leben füllen“, so Tourismuschef Michael Otremba.

Willkommenskultur im Flughafenterminal

Im öffentlichen Bereich des Hamburger Flughafens bietet das Hamburg Welcome Center über die touristischen Services hinaus zusätzliche Leistungen wie die Hinterlegung von Schlüsseln und Dokumenten, Faxen und Kopieren sowie Duschen im Terminal an. Auch das Fundbüro des Flughafens ist hier angesiedelt. An insgesamt neun Schaltern im öffentlichen Bereich und in der Gepäckausgabe stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit touristischen Serviceleistungen bereit.

Ein Schalter ist dabei abgesenkt, sodass auch Rollstuhlfahrer das Angebot in Anspruch nehmen können. Eine induktive Höranlage erleichtert die Kommunikation mit hörbeeinträchtigten Kunden. Darüber hinaus ist geplant, ein Leit- und Orientierungssystem für Menschen mit eingeschränkter visueller Wahrnehmung einzurichten.
bkr/kk

Quelle und weitere Informationen:
www.hamburg-airport.de/presse

Über das Welcome Center

Im öffentlichen Bereich hat das Hamburg Welcome Center täglich von 6:30 bis 23:00 Uhr geöffnet. In der Gepäckausgabe ist es, abhängig vom Passagieraufkommen, täglich von 7:30 bis 19:00 Uhr erreichbar.

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.