Titel Tourismus neu
Flohmarkt Karoviertel - © www.mediaserver.hamburg.de/S.Schwarze

Social Media-Aktion zur Studie "Lebenswerteste Städte der Welt"

Nachdem Hamburg in der Economist-Studie unter den Top-Ten landete, startete eine groß angelegte Online-Aktion

Laut einer Studie des britischen Wirtschaftsinstituts „The Economist“ gehört Hamburg zu den Top-Zehn der lebenswertesten Städte der Welt. Die Hansestadt gratulierte den weiteren Top-Platzierten des Rankings in einer groß angelegten Social Media-Aktion „Liveable Cities“.

Zu den ersten Gratulanten zählte der Erste Bürgermeister der Stadt, Olaf Scholz. Via Twitter gingen die Glückwünsche an die anderen Top -Zehn. Dort wurde mit zahlreichen Retweets und Favorisierungen, u. a. durch die Bürgermeister von Helsinki und Melbourne, reagiert. Auf neun von Hamburg Marketing gestalteten Fotogalerien können die Anhänger jeder Stadt Bilder ihrer Lieblingsplätze mit dem jeweiligen Städte-Hashtag posten.

Hamburger haben bereits in kürzester Zeit rund 750 Fotos ihrer Lieblingsorte über die Social Media Kanäle Instagram und Twitter mit dem Hashtag #liveablehamburg auf die digitale Fotoleinwand auf www.liveable-hamburg.com gespielt. Mit der Aktion wurde eine Online-Reichweite von rund 2 Mio. erzeugt. „Diese Online-Community zu schaffen, ist schon jetzt ein schöner Erfolg“, sagt Michael Otremba, Geschäftsführer Hamburg Marketing GmbH. „Unser Ziel ist es, den im Ranking platzierten Metropolen unsere Glückwünsche aus Hamburg zu übermitteln und ihnen sowie ihren Anhängern eine Plattform zu geben, um das besondere Lebensgefühl in Bildern auszudrücken.“

Zur Studie

In der Studie, die vergangene Woche veröffentlicht wurde und die in nationalen und internationalen Medien sowie vielen sozialen Netzwerken aufgegriffen wurde, nehmen Wissenschaftler im Auftrag des „The Economist“ einmal im Jahr die Lebensqualität in Großstädten auf der ganzen Welt unter die Lupe. Die Hansestadt schnitt dabei in diesem Jahr besonders gut ab. Untersucht wurden 140 Städte unter anderem in den Kategorien Gesundheitswesen, Kultur, Umwelt, Bildung und Infrastruktur. Zu den Top-Zehn zählen: Melbourne, Wien, Vancouver, Toronto, Calgary, Adelaide, Perth, Auckland, Helsinki und auf Platz 10 Hamburg.
kk

Quelle und weitere Informationen:
www.hamburg-marketing.de
(Auch Herausgeber der Hamburg News)

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.