Titel Tourismus neu

Nach vier Jahren Bauzeit, 180.000 Arbeitsstunden und vier Millionen Euro Kosten eröffnete das Miniatur Wunderland an diesem Mittwoch feierlich sein nächstes Meisterwerk: Italien. Die „ewige Stadt“ Rom, der Petersdom und das Kolosseum sind nur einige Highlights, die in der neuen Themenwelt der größten Modelleisenbahnanlage der Welt zu bestaunen sind.