Titel Tourismus neu
Konzert - © www.mediaserver.hamburg.de/C. Spahrbier

Hamburg Tourismus setzt auf Kultur

Kultur Blog, Prominententipps und Backstage-Infos

Mehr als zehn Millionen Menschen besuchen jedes Jahr die Theater und Konzerte, Musicalbühnen und Museen der Kulturmetropole Hamburg. Welche Zugkraft für Gäste die Vielfalt und Qualität die Hamburger Kulturszene besitzt, weiß auch der Hamburg Tourismus – und hat daher in seinem Onlineauftritt den Kulturbereich umfangreich überarbeitet und um neue Facetten ergänzt.

Neuer Kulturblog

Veranstaltungen der Staatstheater – darunter das Deutsche Schauspielhaus, das Thalia Theater, die Laeiszhalle Hamburg und die Hamburgische Staatsoper – können nun einfacher gebucht werden.
Neu hinzugekommen sind auch drei Rubriken. Was aktuell in Hamburg an interessanten Ausstellungen,
Festivals, Theaterstücken, Choreografien oder sonstigen Veranstaltungen läuft, verrät mehrmals pro Woche der neue Kultur Blog.

Backstage in Hamburg und Kulturtipps

Hinter die Kulissen des Kulturbetriebs führt die Rubrik „Backstage in Hamburg“ mit Veranstaltungen des Hamburger Vereins „Nordpuls“. Er nimmt Hamburger und Gäste mit zu Theaterproben, zeigt auf Matineen Hamburger Parks aus historischer Sicht und trifft Choreografen bei der Probenarbeit. Dritter
neuer Bestandteil sind die Kulturtipps von Prominenten. Die Bratschistin Tabea Timmermann,
die Regisseurin Nina Kupczyk, die französische Fotografin und Filmemacherin Natalie Davids sowie der USamerikanische Percussionist Chad Charles Popple haben bereits ihre ganz persönlichen Highlights im Hamburger Kulturkalender dort vorgestellt.

hamburg-tourism.de/sehenswertes/
kultur-in-hamburg/kulturblog

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.