Titel Tourismus neu
Boeing 737 - © SAS Group

SAS-Flüge von Hamburg nach Stockholm

Die skandinavische Fluggesellschaft fliegt zwei Mal täglich in die schwedische Metropole,

Die skandinavische Fluggesellschaft SAS verbindet die Hansestadt ab sofort zwei Mal täglich (außer samstags) jeweils morgens und abends mit der schwedischen Metropole. Sonntags gibt es einen Flug. Die Flugzeit von Hamburg nach Stockholm beträgt anderthalb Stunden. Geflogen wird die Strecke mit Flugzeugen der Typen Boeing 737 und Boeing 717, die Platz für 120 beziehungsweise 115 Passagiere bieten.

Über Scandinavian Airlines

SAS bietet über die Drehkreuze Kopenhagen, Stockholm und Oslo ein umfassendes Streckennetz innerhalb Skandinaviens und Nordeuropas sowie Verbindungen nach Asien und in die USA an. SAS-Abflughäfen in Deutschland sind Berlin, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart.

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.