Titel Tourismus neu
Riesenposter an Dock 10

Kampagne zur Eröffnung der Elbphilharmonie

Ein halbes Jahr vor dem Start des Konzerthauses stellte Blohm+Voss Dock 10 als überdimensionale Werbefläche zur Verfügung

Ein 170 Meter breites und 10 Meter hohes Riesenposter stimmt neuerdings an der Hamburger Werft Blohm+Voss auf die nahende Eröffnung der Elbphilharmonie ein. Das überdimensionale „Da Da Da Daaaaaa“ – die lautmalerische Version des Eingangsmotivs von Beethovens 5. Symphonie – ist vom Fischmarkt, von den Landungsbrücken, von St. Pauli aus und natürlich von allen Passagieren, die auf der Elbe unterwegs sind, nicht zu übersehen.

Ein halbes Jahr bis zur Eröffnung

Die zur Stadt zeigende Front von Blohm+Voss ist eine der größten Werbeflächen Deutschlands. Die Werft hat ihr Dock 10 zur Verfügung gestellt, damit ein halbes Jahr vor der Eröffnung der Elbphilharmonie die Blicke der Hafenbesucher zu dem ehemaligen Kaispeicher A gelenkt werden können. Die Schiffbegrüßungsanlage Willkomm Höft in Wedel wird die von der Hamburg Marketing GmbH beauftragte Werbemaßnahme zudem mit einem besonderen Signal hörbar machen.

Emotionales Statement

Die Idee für das Dockposter setze “auf einen spielerischen Umgang mit Musik und Lautmalerei, die die Grenzen der deutschen Sprache hinter sich lasse. Kaum eine Kunstform ist so universell wie Musik: Als Sprache der Töne und Klänge braucht sie keine Übersetzung. Sie wird überall verstanden.” Für ein Konzerthaus wie die Elbphilharmonie, das Besucher aus aller Welt nach Hamburg locken werde, sei dieser Aspekt der Musik besonders wichtig. „Die spektakuläre Werbefläche am Dock und das einzigartige Wahrzeichen der Stadt am Wasser passen wunderbar zusammen: rau versus schön, alt und modern zugleich“, so Hamburg Marketing-Geschäftsführer Thorsten Kausch. „Das lautmalerische Poster ist ein emotionales Statement für das Konzerthaus mit dem wir gleichermaßen die Bürger und die Touristen unserer Stadt erreichen.“

Ticketverkauf für die Konzerte gestartet

Am 11. und 12. Januar 2017 wird die Elbphilharmonie feierlich eröffnet. Die Plaza wird bereits ab 4. November 2016 für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Der Ticketverkauf für die Konzerte in der Elbphilharmonie hat am 20. Juni begonnen. Ungeachtet der sehr großen Nachfrage zum Vorverkaufsstart seien für den Großteil der Konzerte noch ausreichend Karten in mehreren Preiskategorien verfügbar.
ca/kk

Quellen und weitere Informationen:
www.elbphilharmonie.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.