Titel Tourismus neu
© Hamburg Marketing GmbH

Die Elbphilharmonie am Times Square in New York

Die Eröffnung des Konzerthauses hat international für Aufsehen und begeisterte Reaktionen gesorgt

Paris, London, Tokio oder Peking: die internationale Berichterstattung zur Eröffnung der Elbphilharmonie überschlägt sich – und hat nun auch den Times Square in New York City erreicht: „Was für eine Werbung für unsere Stadt“, freut sich HamburgAmbassador Sven C. Oehme aus New York. „Mit diesem Motiv am Times Square ist Hamburg auf dem internationalen Parkett endgültig angekommen. Bereits die Berichterstattung in der New York Times, die Hamburg zu den Top-Destinationen in 2017 zählt, hat in der Stadt für Aufsehen gesorgt. Diese internationale Wahrnehmung erleichtert unsere Arbeit hervorragend und ist eine wunderbare Steilvorlage, um von hier aus das Netzwerk für die Hansestadt weiter zu intensivieren und auszubauen.“ Das Projekt ist Teil der internationalen Kommunikationskampagne zur Eröffnung der Elbphilharmonie.

Die HamburgAmbassadors sind ein internationales Netzwerk der Freien und Hansestadt Hamburg, durch das die Bekanntheit der Stadt weltweit gesteigert wird. Die Hamburg Marketing GmbH unterstützt und koordiniert das Projekt. „Damit sehen wir, wie einzigartig die Strahlkraft ist, die von der Elbphilharmonie ausgeht“, sagt Dr. Rolf Strittmatter, Vorsitzender der Geschäftsführung Hamburg Marketing. „Sie hat das Potential, Menschen weltweit für Hamburg zu begeistern.“
imb

Quelle und weitere Informationen:
www.hamburg.marketing.de

www.facebook.com/elbphilharmonie.hamburg

https://youtu.be/4HdBGw_viRs

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.