Newsletter


Ausgabe 4/2016
Liebe(r) Leser(in), LinkedIn Twitter Xing
 

die Gründer der Sonormed GmbH gewannen im vergangenen Jahr mit ihrer Gesundheits-App Tinnitracks den Pitch auf der internationalen Kreativmesse „South by Southwest“ in Texas in der Kategorie „Digital Health & Life Sciences Technologies“. Seitdem geht es mit dem Hamburger Startup steil bergauf. Auch in diesem Jahr ist mit SpiceVR (Spherie) wieder ein Hamburger Gründerteam unter den 48 Auserwählten, die im März auf der wichtigen Branchenmesse in Austin vor internationalen Investoren präsentieren dürfen.

Dieses Thema und die anderen Nachrichten unseres Newsletters sind ein Auszug aus den spannenden Wirtschaftsbereichen der Hamburg News, die Sie jederzeit unter www.hamburg-news.hamburg in deutscher und englischer Sprache aufrufen können.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Hamburg News Redaktion


Windkraftanlage

Windenergie ist ein wichtiger Baustein der Energiewende

Norddeutsche Regierungschefs fordern den Bund auf, die Windkraft angemessen auszubauen

... ganzen Artikel lesen
Adrian Nötzel, Jörg Land, Matthias Lanz

Sonormed will mit Therapie-App Tinnitracks den US-Markt erobern

Das Bundesministerium und ein Netzwerk unterstützen die Hamburger Gründer vor Ort. In Deutschland feiert das Startup mit der Health-App bereits große Erfolge

... ganzen Artikel lesen
VR-Drohne Spherie

SpiceVR pitcht für Hamburg auf der Kreativmesse SXSW in Texas

Hamburger Startup präsentiert die Drohne "Spherie" mit integrierter 360-Grad-Kamera. Virtual Reality ist eine neue Wettbewerbskategorie auf der SXSW 2016

... ganzen Artikel lesen
Norwegian Jade

US-Reederei Norwegian Cruise Line startet Routen ab Hamburg

Die Hälfte der Passagiere sollen aus den USA kommen. Ein wichtiger Schritt für Hamburg in der internationalen Kreuzschifffahrt

... ganzen Artikel lesen
Crystal Cabin Awards 2015

Die Trends über den Wolken

Der Crystal Cabin Award verzeichnet neuen Bewerber-Rekord. Neue Auswahlkategorie eingeführt.

... ganzen Artikel lesen
Umweltsenator_Kerstan_Elektromobil

Hamburg stärkt Öko-Produkte am Markt

Künftig soll in Behörden ein Verbot für Kaffekapseln aus Alu gelten. Auch Einweggeschirr und bestimmte Putzmittel sind tabu

... ganzen Artikel lesen