Newsletter


Ausgabe 33/2016
Liebe(r) Leser(in), LinkedIn Twitter Xing
 

die Hamburger GreenTech-Branche blickt optimistisch in die Zukunft. 73 Prozent der Teilnehmer einer Umfrage der Handelskammer Hamburg rechnen bis 2020 mit einem Beschäftigungszuwachs in ihrem grünen Geschäftszweig. Green Tech ist in der Region stark gewachsen: Die Zahl der Firmen, die Produkte, Verfahren und Dienstleistungen zum Schutz der Umwelt und Minimierung des Ressourcenverbrauchs anbieten, stieg seit 2012 um über 20 Prozent auf 2.500 Unternehmen. Gleichzeitig wuchs die Zahl der Beschäftigten um 60 Prozent auf heute 53.000 Erwerbstätige.

Dieses Thema und die anderen Nachrichten unseres Newsletters sind ein Auszug aus den spannenden Wirtschaftsbereichen der Hamburg News, die Sie jederzeit unter www.hamburg-news.hamburg in deutscher und englischer Sprache aufrufen können.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Hamburg News Redaktion


Container

Hafen Hamburg: Seegüterumschlag stabilisiert

Halbjahres-Pressekonferenz: Rückgang im Verkehr mit China und Rußland nahezu gestoppt. Ausblick aufs Gesamtjahr 2016

... ganzen Artikel lesen

Grüne Technologien in Hamburg auf Wachstumskurs

Aktuelle Analyse der Handelskammer Hamburg: Unternehmen erwarten steigende Umsätze und mehr Beschäftigung

... ganzen Artikel lesen

Handelskammer Hamburg startet zweiten App-Contest

Der Wettbewerb wird erneut von zahlreichen Unternehmen und Institutionen aus der Branche unterstützt. Frist für Bewerber läuft

... ganzen Artikel lesen
Hausgold-Mitbegründer Sebastian Wagner

Rocket Internet investiert in PropTech-Plattform Hausgold

Vom Internetriesen und weiteren Geldgebern erhält das Hamburger Startup talocasa einen Millionenbetrag. Geld soll in Internationalisierung fließen

... ganzen Artikel lesen
Startups@Reeperbahn Pitch

Startups@Reeperbahn 2016: Bewerbung nur noch heute möglich

Die fünf Finalisten des Pitches präsentieren vor über 100 potenziellen Investoren. Der Gewinner erhält unter anderem ein WELT-Mediabudget von 100.000 Euro

... ganzen Artikel lesen
Hamburg Summit Flagge

Ranghoher Besuch aus China beim Hamburg Summit 2016

Hamburg-Chinesischer Wirtschaftsgipfel 2016 auf neuen Termin verschoben. Zielgruppe sind Firmen, die ihr Netzwerk in der Region ausbauen wollen

... ganzen Artikel lesen