Newsletter
Ausgabe 31/2015
Liebe(r) Leser(in), LinkedIn Twitter Xing
 

die Sommerhitze sucht in dieser Woche erneut Hamburg heim. Dabei ist es erfreulich zu lesen, wie sich Hamburger Unternehmen und die Stadt selbst für die Umwelt einsetzen. Sowohl die Otto Group, als auch AIDA Cruises können als lokale Großunternehmen in ihren Nachhaltigkeitsberichten positive Tendenzen aufweisen – vor allem die CO2-Emissionen gehen zurück. Diesen Trend will die Stadt Hamburg auch bei Privatpersonen unterstützen und fördert ab sofort Grünflächen auf Hausdächern mit bis zu 40 Prozent Kostenübernahme. Die Grünflächen schonen nicht nur das Klima, sondern entlasten auch das Abwassersystem in regnerischen Zeiten. Und wie ein jeder Hamburger weiß, kommen diese früher oder später zurück.
Dieses Thema und die anderen Nachrichten unseres Newsletters sind ein Auszug aus den spannenden Wirtschaftsbereichen der Hamburg News, die Sie jederzeit unter www.hamburg-news.hamburg in deutscher und englischer Sprache aufrufen können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Hamburg News Redaktion


OttoGroupHamburg

Otto Group senkt CO2-Emissionen deutlich

Hamburger Holding legt Nachhaltigkeitsbericht vor: CO2-Emissionen um 24 Prozent gesenkt.

... ganzen Artikel lesen
AIDA_Cares_Nachhaltigkeitsbericht_Monika_Griefahn_und_Mojib_Latif

AIDA Cruises präsentiert Nachhaltigkeitsbericht für 2015

Am 24. Juli stellte AIDA Cruises seinen aktuellen Nachhaltigkeitsbericht „AIDA cares“ 2015 in Hamburg vor. CO2-Reduktion und alternative Energien stehen im Mittelpunkt

... ganzen Artikel lesen
Gründach-Vision

Hamburg fördert grüne Dächer

Attraktive Förderbedingungen für den Bau von Gründächern. Private Hauseigentümer mit bepflanzbarer Dachfläche profitieren ab August von 40-prozentiger Förderung

... ganzen Artikel lesen
Benedikt_Zacher_Lars_Kilchert_Pflege_de

Holtzbrinck Digital steigt bei Hamburger Startup Pflege.de ein

Die Beteiligungsholding der Holtzbrinck Publishing Group übernimmt rund 18 Prozent von Pflege.de. Das junge Unternehmen will nun den Ausbau der Marktführerschaft forcieren

... ganzen Artikel lesen
SlacDesy

DESY und SLAC arbeiten enger zusammen

Das amerikanische Forschungszentrum SLAC und DESY werden in Zukunft noch enger zusammenarbeiten.

... ganzen Artikel lesen
Vorbilder

Dem Rechtsextremismus die „rote Karte“ zeigen

Fotoausstellung „VorBILDER“ in der Rathausdiele eröffnet. Neues Beratungsangebot hilft beim Ausstieg aus der rechten Szene

... ganzen Artikel lesen