Newsletter
Ausgabe 30/2015
Liebe(r) Leser(in), LinkedIn Twitter Xing
 

Hamburgs Computerspiel-Industrie wächst stetig weiter. Neben den zahlreichen Spiele-Herstellern werden auch die Veranstaltungen und Konferenzen immer wichtiger. In diesem Jahr konnte erstmals die russische Entwicklerkonferenz DevGAMM für Hamburg gewonnen werden. Etwas anders geht es beim Festival PLAY15 zu, das schon länger in der Hansestadt beheimatet ist und nur eine Woche später im September stattfindet. Im Gespräch erklärt Mit-Initiator Andreas Hedrich, worin sich PLAY15 unterscheidet und warum er sich über die vermeintliche Konkurrenz freut.

Dieses Thema und die anderen Nachrichten unseres Newsletters sind ein Auszug aus den spannenden Wirtschaftsbereichen der Hamburg News, die Sie jederzeit unter www.hamburg-news.hamburg in deutscher und englischer Sprache aufrufen können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Hamburg News Redaktion


Andreas_Hedrich_Creative_Gaming

PLAY15 - Mit Spielen spielen

Andreas Hedrich, Mitgründer der Initiative Creative Gaming, über das Festival PLAY15, den Creative Gaming Award und die Hamburger Spiele-Landschaft

... ganzen Artikel lesen
The Fontenay

Hamburgs neue Hotels

Internationale Investoren setzen auf den Hotelstandort Hamburg. Mit dem Westin-Hotel in der Elbphilharmonie und "The Fontenay" eröffnen 2016/17 zwei Luxushotels der Extraklasse

... ganzen Artikel lesen
Tanzensemble Dance on auf Kampnagel

Kongress für Digitalisierung, Business und IT kommt nach Hamburg

Vom 9.-11. September will ein neuer Kongress mit dem Claim "solutions.hamburg – building the digital future" New & Old Economy besser vernetzen

... ganzen Artikel lesen
Reeperbahnfestival

10 Jahre Reeperbahn Festival

Deutschlands größtes Clubfestival erstmals mit Länderschwerpunkt vom 23.-26. September. Mehr als 600 Events in 70 Spielstätten rund um den Hamburger Kiez

... ganzen Artikel lesen
Brunsbüttel

Fraunhofer untersucht LNG-Potenziale am Standort Brunsbüttel

Im Herbst werden erste Ergebnisse vom Fraunhofer Center für Maritime Logistik erwartet. Potenzial für einen Flüßigerdgas-Terminal ist bereits gegeben

... ganzen Artikel lesen
Fernsehturm

Der Hamburger NDR baut seine Barrierefreiheit aus

Dazu gehören neben mehr Untertiteln auch Programme in „leichter Sprache“ für Migranten und Menschen mit Leseschwächen

... ganzen Artikel lesen