Newsletter
Ausgabe 23/2014
Liebe(r) Leser(in), LinkedIn Twitter Xing
 

für die Hamburg News war 2014 ein Jahr des Neubeginns und steilen Wachstums: Vom Beginn an stieß das neue zweisprachige Wirtschaftsnachrichtenportal www.hamburg-news.hamburg auf großes Interesse bei Partnern, Clusterinitiativen und anderen Unternehmen und Initiativen der Hamburger Metropolregion. Über 20.000 Unique User und mehr als 60.000 Seitenabrufe – wir finden, die Zahlen nach dem Relaunch können sich sehen lassen.

Die folgenden Themen unseres Newsletters sind ein Auszug aus den spannenden Wirtschaftsbereichen der Hamburg News, die Sie jederzeit unter www.hamburg-news.hamburg in deutscher und englischer Sprache aufrufen können.

Wir wünschen Ihnen schöne Festtage und einen guten Start in ein glückliches Jahr 2015!
Ihre Hamburg News Redaktion


Cap San Lorenzo

Welthafenkonferenz 2015 in Hamburg

Vom 1. bis zum 5. Juni rückt der Hamburger Hafen ins Licht der Weltöffentlichkeit: Auf der World Ports Conference IAPH werden bis zu 1.000 Vertreter und Entscheider der maritimen Wirtschaft erwartet

... ganzen Artikel lesen

HafenCity: 860 Millionen Euro für das südliche Überseequartier

Französisches Immobilienunternehmen übernimmt Entwicklung und Realisierung. Mehr Wohnraum - Stärkung des Einzelhandels. Fast 2.000 neue Arbeitsplätze

... ganzen Artikel lesen

Handelskammer erweitert Angebot für kleine und mittlere Betriebe

Agenda HK350plus vorgestellt. Mehr Information über Förderangebote und intensive Hilfe bei der Suche nach Fachkräften

... ganzen Artikel lesen
Abendstimmung Beachclub

25 Jahre Hamburg Tourismus GmbH

Erfolgreiches Tourismusmarketing für Hamburg. Bis Ende 2014 etwa zwölf Millionen Übernachtungen - 2020 sollen es bis zu 18 Millionen werden

... ganzen Artikel lesen

UKE-Forscher entdecken mögliches Risiko bei Stammzelltherapien

Kleine genetische Unterschiede haben mitunter eine große Bedeutung: Auch embryonale Stammzellen können Abstoßungsreaktionen auslösen

... ganzen Artikel lesen
elbdudler: Büro in alter Kirche

Xing prämiert neue Konzepte der Arbeit

Auch Hamburger Unternehmen in Finalrunde des New Work Awards. Online-Voting bis 15. Januar

... ganzen Artikel lesen