Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
Axel_Springer - © Axel Springer SE

WELT-Gruppe startet lokales Redaktionsteam in Hamburg

Für WELTN24 ist ab sofort ein eigenständiges Redaktionsteam in Hamburg zuständig. Am Herkunftsort der WELT entsteht zukünftig die Berichterstattung für Norddeutschland

Ab sofort übernimmt ein eigenständiges Redaktionsteam für WELTN24 die Berichterstattung in Hamburg und Norddeutschland. Die journalistischen Angebote sollen sich an eine bürgerliche Leserschaft richten und zukünftig noch mehr Meinungsstärke, Analyse und Hintergründe aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft bieten, teilte die Axel Springer SE am Montag in einer Pressemitteilung mit.

Großer Lokalteil

Jörn Lauterbach führt die neue Mannschaft, die die Lokalteile von WELT am SONNTAG, DIE WELT und WELT KOMPAKT sowie den Hamburg-Channel auf der Homepage der WELT verantwortet. Der Lokalteil von WELT am SONNTAG umfasse laut Axel Springer nun rund 16 Seiten und präsentiere die Themen der Woche. Von Montag bis Samstag bietet DIE WELT rund acht redaktionelle Seiten.

Zusätzliche Formate

Dabei arbeitet das Redaktionsteam in Hamburg nach dem Prinzip “Online to Print”. Für den neuen Hamburg-Channel auf WELT Online entwickelt das Redaktionsteam zusammen mit den Berliner Digital-Experten der WELTN24-Redaktion zusätzliche Formate – unter anderem Timelines, Nachrichten-Ticker, Foto-Galerien und Blogs. Ein redaktioneller Fokus soll zukünftig auf Datenjournalismus liegen. Darüber hinaus sollen meinungsstarke Formate und die Aktivitäten in sozialen Medien ausgebaut werden.
pk/kk

Quelle und weitere Informationen:
www.axel-springer.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.