Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
Afternoon for Innovators 2015 - © TRENDONE

Welche Trends 2016 für Innovationen sorgen

80 Trendscouts sind weltweit für das Unternehmen im Einsatz. Beim Afternoon for Innovators lernen Unternehmer zielgerichtet mit Trends zu arbeiten

Was ist ein Trend und wohin könnte er sich entwickeln? Hat er möglicherweise das Potenzial, eine ganze Branche zu revolutionieren? Mit diesen Fragen beschäftigen sich die 30 Mitarbeiter von Trendone am Firmensitz in Hamburg. Im Team agieren Innovationsberater und Analysten, Produkt- und Brandmanager, Grafikdesigner, Talentmanager und Researcher. Geschäftsführer ist Nils Müller, der Trendone 2002 gründete. Am 15. Januar geben die Trendone-Mitarbeiter ihre Expertise an interessierte Unternehmer weiter.

Innovationsfähigkeit ausbauen

In den Räumlichkeiten der Innovations-Schmiede informieren die Trendforscher Unternehmer über relevante Trends für das Jahr 2016. Dabei werden die Gäste über die Unterschiede zwischen Micro-, Macro- und Mega-Trends informiert. In einem weiteren Schritt lernen die Teilnehmer Macro-Trends eigenständig zu erkennen und einzuordnen. Die Unternehmer erfahren, wie aus Trends Innovationen entstehen und wie diese für das eigene Business genutzt werden können. Auch der kreative Input der Gäste ist gefragt. Nach Angaben des Veranstalters eignet sich der Afternoon for Innovators für Unternehmer, “die im Bereich Innovation arbeiten, innovationsbegeistert sind und ihre Innovationsfähigkeit weiter ausbauen möchten”.

1.500 Trendvorschläge

Um neue Trends zu ermitteln, beschäftigt Trendone weltweit 80 Trendscouts. Das sind Freelancer, Researcher, Studenten oder Angestellte, die auf freier Basis Trendvorschläge recherchieren. Entdeckt ein Trendscout eine mögliche Neuerung, schickt er seinen Vorschlag an Trendone. Rund 1.500 Trendvorschläge erreichen das Unternehmen auf diese Weise jeden Monat. Die Analysten identifizieren relevante Vorschläge und interpretieren die Themen wiederum als erste Anzeichen von großen Strömungen.
ca/kk

Quellen und weitere Informationen:
www.trendone.com
Vollständiges Programm:
www.trendone.com/afternoon-for-innovators
Ticketkauf unter:
www.shop.trendone.com

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.