Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
ADC_Kongress_2015 - © Getty Images for ADC Festival

Überground aus Hamburg ist Rookie Agentur des Jahres

Neben dem „Dare Greatly Award“ gab es noch weitere Auszeichnungen zu holen. Ehrenmitglied 2016 ist Jan Böhmermann

Die Überground GmbH aus Hamburg hat im aktuellen ADC Kreativranking die höchste Punktzahl unter den jungen Agenturen erreicht und ist somit Rookie Agentur des Jahres. Die Auszeichnung erhält Überground auf der Night of Honour des Art Directors Club am 23. Februar 2017 im Museum für Kommunikation Berlin.

Diverse Preise und Titel

Die Mitglieder des Art Directors Club für Deutschland (ADC) e.V. vergeben im Rahmen der
ADC Night of Honour am 23. Februar 2017 gleich mehrere Ehrentitel. ADC Ehrenmitglied 2016 ist Jan Böhmermann, Hans-Christian Schwingen von der Deutschen Telekom wird als ADC Kunde des Jahres 2016 ausgezeichnet und Daniel Josefsohn wird für sein Lebenswerk geehrt. Der „Dare Greatly Award“, der an die Rookie Agentur des Jahres – und damit in diesem Jahr an das Kreativkollektiv Überground – geht, soll junge Agenturen würdigen, die sich im ADC Kreativranking durch einen erfolgreichen Auftakt auszeichnen. Den „Dare Greatly Award“ haben Cadillac und der ADC ins Leben gerufen, „um genau diejenigen zu ehren, die sich ambitioniert und wagemutig, mit dem Blick nach vorn, nicht von ihrem Ziel abbringen lassen – wie die Kreativköpfe bei Überground“, erklärt Felix Weller, Vice President Cadillac Europe.

Kampagne #santaclara

Überground, die mit der Kampagne „The truth about greatness“ für den Kunden Freeletics GmbH gleich mehrere Auszeichnungen bei der ADC Awards Show 2016 erhielt, steigt im aktuellen ADC Kreativranking auf Platz 24 ein. Das Kreativkollektiv wurde im September 2015 von der ehemaligen Heimat-Geschäftsführerin Jo Marie Farwick gegründet und startete mit der Freeletics Kampagne im Januar 2016 offiziell durch. Auf die Bedürfnisse ihrer Kunden abgestimmt, bilden sich stetig wechselnde Teams bestehend aus Professionals, die den aktuellen Aufgabenstellungen am besten entsprechen. So konnte Überground zuletzt auch mit der Kampagne #santaclara für die LIDL Stiftung und Co. KG überzeugen.

ADC Festival im Mai in Hamburg

Unter dem Motto „Creativity beats Technology?!“ regt die Werbervereinigung beim ADC Festival im Mai 2017 in Hamburg zum Dialog zwischen Kreativen, Technologen und Ingenieuren an und hinterfragt die Innovationskraft bestehender Arbeitsprozesse. In diesem Jahr findet die Mehrheit der einzelnen Teilevents – die ADC Kongresse, der ADC Junior Tag, die ADC Awards Show und die ADC After Show Party – auf Kampnagel Hamburg statt. Die begleitende ADC Ausstellung zieht ins Museum der Arbeit und zeigt erstmalig über einen Zeitraum von zwölf Tagen – vom 10. bis zum 21. Mai 2017 – Bemerkenswertes aus Werbung, Design und Digitale Medien.
ca/kk

Quellen und weitere Informationen:
www.adc.de/night-of-honour

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.