Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
Nico_Lumma_Jenni_Schwanenberg_Dirk Herzbach_Meinolf_Ellers_02 - © obs/dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH

Hamburger Startup-Förderprogramm next media accelerator gestartet

Ab sofort können sich Startups aus ganz Europa für das sechsmonatige Programm bewerben

Mit Unterstützung des Senats der Freien und Hansestadt Hamburg startete die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH jetzt den next media accelerator. Startups aus mediennahen Feldern können sich für das sechsmonatige Förderprogramm bewerben, das vor allem intensive Begleitung und Investitionen anbietet. Finanziert werden soll das Programm durch die dpa und einen Kreis namhafter Investoren aus der Medienbranche, darunter Magazin- und Zeitungsverlage sowie Werbeunternehmen und Unterhaltungsdienstleister.

Bewerbung bis Mitte Juli

Der Accelerator wird zweimal im Jahr jeweils fünf Startups über sechs Monate begleiten. Die Teams erhalten eine Investition von bis zu 50.000 Euro und ziehen für das halbe Jahr in die Büros des Accelerators im betahaus Hamburg im Hamburger Schanzenviertel. Startups, die sich qualifizieren möchten, sollten in mediennahen Bereichen wie Inhalte und Werbung sowie entsprechenden Dienstleistungen und Lösungen aktiv sein. Sie können sich bis zum 15. Juli 2015 auf für das erste Programm bewerben, das am 1. August 2015 in Hamburg startet.

Trainings- und Beratungsangebote

Der next media accelerator begleitet die ausgewählten Startups mit intensiven Trainings- und Beratungsangeboten und unterstützt sie auch bei der Organisation der Folgefinanzierung. Experten helfen den Gründern als sogenannte Mentoren und Sparringspartner mit ihrem Fachwissen. Ein Netzwerk von Sponsoren steht den jungen Firmen mit zusätzlichen Leistungen von Technologie bis Rechtsberatung zur Verfügung.
pk/kk

Quelle und weitere Informationen:
www.nma.vc
www.dpa.com

Über die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH ist ein unabhängiger Dienstleister für multimediale Inhalte. Die Nachrichtenagentur versorgt tagesaktuelle Medien aus dem In- und Ausland. Ein weltumspannendes Netz von Redakteuren und Reportern garantiert die eigene Nachrichtenbeschaffung nach im dpa-Statut festgelegten Grundsätzen: unparteiisch und unabhängig von Weltanschauungsfragen, Wirtschafts- und Finanzgruppen oder Regierungen.

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.