Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
StyleLounge Management (v.l.n.r.): Guido Lange (Geschäftsführer), Alexander Thiel (Chief Technology Officer) und Johannes Heinen (Geschäftsführer). - © Julian Hildebrandt / StyleLounge

Rocket Internet investiert ins Mode-Vergleichsportal StyleLounge

Das E-Commerce-Startup SNM Style Net Media erhält ein siebenstelliges Investment von mehreren Investoren. Das Geld haben die Hamburger bereits verplant

Für das Mode-Vergleichsportal StyleLounge hat das Hamburger Startup SNM Style Net Media in einer aktuellen Finanzierungsrunde einen siebenstelligen Betrag eingesammelt. Zur genauen Höhe des Investments sagt das Unternehmen auf Anfrage, es bewege sich „in ähnlicher Höhe wie in früheren Finanzierungsrunden“. Als neuen Investor gewinnt das E-Commerce-Unternehmen die Berliner Startup-Schmiede Rocket Internet hinzu. Zu den weiteren Kapitalgebern gehören unter anderem demnach TA Ventures, ASTUTIA Ventures, Axivate Capital. Das frische Geld soll insbesondere für die Internationalisierung des Portals sowie die Entwicklung neuer Features im Bereich Customization verwendet werden.

Selbst entwickelter Produktmatching-Algorithmus

„Der erfolgreiche Abschluss der neuen Finanzierungsrunde mit einem namhaften Investor wie Rocket Internet ist natürlich eine tolle Bestätigung unserer Idee und unserer Arbeit“, sagt Marketing-Direktor Guido Lange. Die monatlichen Besucherzahlen des Portals sollen sich seit Beginn des Jahres mehr als vervierfacht haben. Der Umsatz habe sich allein in den vergangenen drei Monaten verdoppelt. Gelauncht wurde die Webseite im Februar 2015.

Das Besondere am Geschäftsmodell von StyleLounge ist ein selbst entwickelter Produktmatching-Algorithmus, mithilfe dessen Nutzer über verschiedene Online-Shops hinweg die Preise einzelner Artikel vergleichen können. Parallel prüft das Portal, in welchen Größen das gesuchte Produkt in den jeweiligen Online-Stores verfügbar ist.

Die nächsten Schritte

Aktuell vergleicht StyleLounge rund drei Millionen Modeartikel in Online-Shops in Deutschland, Frankreich, der Schweiz und den Niederlanden. Auf dem holländischen Markt ist das Unternehmen nach eigenen Angaben Marktführer. Noch 2016 wollen die Geschäftsführer in weitere Länder expandieren. Zudem sollen Produktrankings künftig stärker auf den einzelnen Nutzer zugeschnitten und eine Preisalarmfunktion eingeführt werden.

StyleLounge ist das Produkt der 2014 gegründeten SNM Style Net Media GmbH. Derzeit arbeiten rund 40 Mitarbeiter unter der Führung von CEO Johannes Heinen, CMO Guido Lange sowie CTO Alexander Thiel am Ausbau der Plattform.
ca/kk

Quellen und weitere Informationen:
www.stylelounge.de
www.xing.com/companies/stylenetmediagmbh

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.