Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
resonanzraum St. Pauli - Musikclub des Jahres beim Club Awards - © Jann Wilken

resonanzraum zum Musikclub des Jahres gewählt

Erstmals gaben 174 Juroren aus der Hamburger Musik- und Veranstaltungsbranche per Online-Voting ihre Stimme ab

Der resonanzraum St. Pauli verbindet Clubkultur mit guter Akustik für Kammermusik und ist seit der Eröffnung im Oktober 2014 Heimat des Ensemble Resonanz. Das hat dem Raum im Feldstraßenbunker nun den Hauptpreis beim Hamburger Club Award eingebracht. Kürzlich wurde der resonanzraum im Musikclub klubsen als Musikclub des Jahres mit dem innovativsten Konzertprogramm geehrt, knapp vor dem Uebel & Gefährlich und dem Molotow Musikclub. Unterstützt durch die Kulturbehörde wurden bereits zum siebten Mal Preise für herausragende Leistungen in der Livemusikszene vergeben.

Lebendige Livemusikszene

In einem neuen Abstimmungsverfahren kürte eine Jury aus 81 Bewerbungen die diesjährigen Preisträger. In der Jury, die zuletzt aus sieben Personen bestand, saßen in diesem Jahr erstmals 174 Personen aus allen Bereichen der Hamburger Musik- und Veranstaltungsbranche wie zum Beispiel Clubbetreiber, Veranstalter, Künstler sowie Vertreter von Labels, Agenturen, Medien, Plattenläden oder Verbänden, die online ihre Stimmen abgaben. „Das Ensemble Resonanz schafft es mit dem resonanzraum die Grenzen zwischen den Musikwelten einzureißen und die Tür für ein ganz neues Musikerlebnis zu öffnen. Mit dem Club Award werden auch die Menschen in den Mittelpunkt gerückt, die Künstlerinnen und Künstlern tagein, tagaus eine Bühne geben und mit hohem Engagement Musik erlebbar machen”, so Kulturstaatsrat Dr. Carsten Brosda.

Award für den besten neuen Club

Für die beste Newcomerförderung des Jahres 2016 wurde die Astra Stube ausgezeichnet, gefolgt vom Molotow und vom Grünen Jäger. Der Preis für das Konzert des Jahres ging an das Knust für das Jubiläumskonzert zum 40-jährigen Clubbestehen mit Kettcar, Adam Angst, Fortuna Ehrenfeld, Liza&Kay und dem Hamburger Kneipenchor am 5. August 2016. Ausgezeichnet mit dem Award für den besten neuen Club wurde der Gängeviertel e.V. für die Neueröffnung des Molochs, das vor dem Monkeys Music Club und dem Häkken die Jury mit Abstand am meisten überzeugte.
ca

Quellen und weitere Informationen:
www.resonanzraum.club
Alle weiteren Preisträger unter www.neu.clubkombinat.de
www.resonanzraum.club/presse

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.