Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
Gut vernetzt: Die Startseite der neuen Online-Plattform Fintech Hamburg - © Finanzplatz Hamburg e.V.

Neue Online-Plattform vernetzt Hamburger Fintechs

Auf der Website www.fintech-hamburg.com bündelt die Initiative Finanzplatz Hamburg e.V. ab sofort alle Informationen rund um die Fintech-Szene der Hansestadt

Die Hamburger Fintech-Landschaft ist um ein Novum reicher: Das Informationsportal www.fintech-hamburg.com informiert über alle Hamburger Finanztechnologie-Unternehmen, die mithilfe digitaler Lösungen das etablierte Finanz- und Versicherungswesen revolutionieren wollen. Die Online-Plattform wurde vom Finanzplatz Hamburg e.V., dem gemeinnützigen Verein der Hamburger Finanzwirtschaft mit über 120 Mitgliedern, ins Leben gerufen und im Rahmen der Fintech Week Hamburg 2017. Die Website soll als Dreh- und Angelpunkt dienen, um die Gemeinschaft zwischen der etablierten und der digitalen Finanzwirtschaft am Standort Hamburg zu stärken.

Neue digitale Heimat für Hamburger Fintech Start-ups

Hierzu erklärt Dr. Reiner Brüggestrat, stellvertretender Vorsitzender des Finanzplatz Hamburg e.V.: „Mit dem neuen Internetportal geben wir den Fintechs in Hamburg eine neue digitale Heimat, um sich zu präsentieren und zu kommunizieren.“ So hält gibt beispielsweise der Fintech Monitor einen ausführlichen Überblick sowie kompakte Portfolios der einzelnen Fintechs bereit. Der Fintech-Lotse, in Form von Clas Beese, dem Projektleiter der Online-Plattform und Mitbegründer der Fintech Week, vermittelt Kontakte und Kooperationen zwischen Fintechs und dem etablierten Finanzwesen. Kompaktes Wissen: Mit dem Newsletter Fintech Hamburg Monthly informiert das Portal monatlich über die wichtigsten Ereignisse und Neuigkeiten der Hamburger Szene.

Studie: Hamburger Fintechs finanziell besonders gut ausgestattet

Eine aktuelle Studie der comdirect bank AG belegt, dass ein solches Netzwerk zur Stärkung des Hamburger Fintech-Standorts wichtiger denn je ist: Aktuell gibt es knapp 700 Fintechs in Deutschland – und das Wachstum hält weiter an. Im Hinblick auf Anzahl, Neugründungen und Investitionen nimmt Hamburg Platz 3 ein. Hervorzuheben ist dabei, dass die Fintechs der Hansestadt deutlich mehr Wagniskapital als Finanztechnologie-Unternehmen in München, Düsseldorf und Frankfurt erhalten. „Dass die Hamburger Fintechs so viel Geld für ihre Ideen erhalten, verwundert nicht. Schließlich sitzen einige der größten Fintechs in der Hansestadt“, sagt Arno Walter, Vorstandvorsitzender von comdirect.
sb/kk

Über Finanzplatz Hamburg e.V.

Im Finanzplatz Hamburg e.V. haben sich rund 120 Unternehmen und Institutionen der Finanz- und Versicherungswirtschaft, Wissenschaft sowie Verbände in der Metropolregion Hamburg zusammengeschlossen. Der gemeinnützige Verein engagiert sich für eine Stärkung des Finanzstandortes Hamburg. Die Online-Plattform Fintech Hamburg soll die Vernetzung zwischen digitalen Fintechs und den etablierten Finanzunternehmen fördern und unterstützen.

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.