Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
Neues Online-Magazin über Hamburg: hamburg ahoi - © Hamburg Marketing GmbH / hamburg ahoi

Launch von hamburg ahoi: Instagrammer erkunden die Hansestadt

Die Hamburg Marketing GmbH und die Agentur Die Brueder haben ein neues Online-Magazin gelauncht. hamburg ahoi richtet sich an weltoffene internationale Gäste

Hamburgs neues Online-Magazin www.hamburg-ahoi.com hat den Hafen verlassen. In einer ersten Aktion zur Bekanntmachung lud hamburg ahoi gemeinsam mit der Elbphilharmonie Hamburg in dieser Woche rund 20 Instagrammer aus aller Welt in die Hansestadt. Die dabei entstandenen Bilder wurden am Mittwochabend im Rahmen der Launch-Veranstaltung gezeigt und sind unter dem Hashtag #elphimeetshamburgahoi auf Instagram zu sehen. Rund 100 Gäste, darunter Redakteure, Blogger, Fotografen und Vertreter der jungen Hamburger Digitalszene, wie etwa die Gründer der Plattformen Heute in Hamburg oder Mit Vergnügen Hamburg, stießen mit den Instagrammern an. Auch Ex-HSV-Profi und Unternehmer Marcell Jansen erschien zum Netzwerk-Event im „Island“ am Hamburger Oberhafen.

Individuelle Tour durch die Elbphilharmonie

Herausgeberin von hamburg ahoi ist die Hamburg Marketing GmbH. Die redaktionelle Umsetzung erfolgt durch die Agentur Die Brueder mit Sitz in Hamburg und Berlin. Das internationale „Instameet“ veranstaltete die Hamburg Marketing GmbH in Kooperation mit der Elbphilharmonie Hamburg. Rund 20 nationale und internationale Instagrammer erkundeten die Hansestadt und das neue Konzerthaus. Auf dem Programm standen unter anderem eine Barkassentour durch Hafen und Speicherstadt, das Schanzenviertel und die Szene auf St. Pauli sowie eine private Rathaustour. Das Highlight: die Elbphilharmonie durften die Instagrammer ganz individuell mit ihren Kameras erobern – selbst der Konzertsaal und die Dachterasse blieben ihren Linsen nicht verschlossen. Unter dem Hashtag #elphimeetshamburgahoi haben Fotografen wie @thomas_k (D), @laurenlemon (US) oder @Hirozzzz (JAP) ihre Eindrücke auf Instagram geteilt.

Rund 200 internationale Blogger kommen jährlich nach Hamburg

Das von Hamburg Marketing initiierte englisch- und deutschsprachige Portal hamburg-ahoi.com richtet sich an weltoffene internationale Gäste und Interessierte, die eine Stadt gern von innen heraus entdecken. Das Magazin will über die Plattform mit spannenden Experten-Artikeln und über seine Social-Media-Kanäle vor allem international für hohe Reichweiten sorgen. Die Hamburg Marketing GmbH ist seit 2014 im Bereich Blogger Relations aktiv. Das Ziel ist es, Hamburg und seine Themen international bekannter zu machen. Rund 200 internationale Blogger und Instagrammer werden in der Hansestadt jährlich betreut, das Netzwerk wird dabei laufend erweitert.
ca/kk

Quellen und weitere Informationen:
www.hamburg-ahoi.com/en
www.marketing.hamburg.de
www.marketing.hamburg.de/aktuelle-projekte-hamburg-ahoi

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.