Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
Gründerin von Horse Analytics, Enri Chantal Strobel beim Startups@Reeperbahn Pitch - © Horse Analytics GmbH / Stefan Groenveld

Horse Analytics pitcht beim SXSW Accelerator in Texas

Das Startup hat sich mit seinem Auftritt beim Startups@Reeperbahn Pitch bereits einen Namen gemacht. Nun geht es auf die internationale Bühne

Das norddeutsche Startup Horse Analytics pitcht beim SXSW Accelerator auf der internationalen Kreativmesse South by Southwest (SXSW) im texanischen Austin. Das Unternehmen aus Hannover hat sich in Hamburg unter anderem mit der Teilnahme am Hamburg@Reeperbahn Pitch einen Namen gemacht und führt damit eine Tradition fort: In den Vorjahren präsentierten sich die Hamburger Startups Spice VR und Sonormed in Austin, die zuvor ebenfalls ihr Potenzial als Finalisten beim Reeperbahn-Pitch unter Beweis stellten. 2017 gehört Horse Analytics zu den 50 Tech-Startups, die sich am 11. und 12. März in zehn verschiedenen Kategorien vor einem Live-Publikum und qualifizierten Juroren messen werden. Horse Analytics wird in der Kategorie ‚Sports Technologies Finalists‘ antreten.

Kontakte in die internationale Tech- und Venture Capital-Szene

Im Interview mit der privaten Initiative Hamburg Startups erklärt Horse Analytics-Gründerin Enri Chantal Strobel, wie es zur Bewerbung für den anerkannten Pitch in Texas kam: „Als einer der fünf Finalisten des Startup@Reeperbahn Pitches im letzten Jahr in Hamburg haben wir neben Jurymitgliedern wie Mark Hoffmann, Lars Hinrichs und Ralf Dümmel auch solche mit einem besonderen Bezug zu Austin kennengelernt, wie Claire England und Chelsea Collier, die dazu angeregt haben, dass wir uns bei der SXSW bewerben.” Zudem habe auch das Team von Hamburg Startups Horse Analytics mit einem Application Code und zusätzlicher Beratung unterstützt. Auf der SXSW winken der Gründerin nun wertvolle Kontakte in die internationale Tech- und Venture Capital-Szene sowie jede Menge mediale Aufmerksamkeit.

Gründerin war Projektmanagerin bei Xing-Gründer Lars Hinrichs

Überzeugt hat Horse Analytics das SXSW Screening Committee in der Vorauswahl mit einer Tech-Innovation für den Pferdesport. Erst vor wenigen Wochen, im Dezember 2016, brachte das Startup seinen Bewegungstracker auf den Markt, der Pferdebesitzer per App über die Aktivitäten ihres Tieres informiert. Am Zaumzeug befestigt sammelt das Tool Daten über zurückgelegte Strecken und die Gangart des Pferdes. Der Tracker leitet diese Bewegungsdaten an mobile Endgeräte weiter, wo sie anschaulich dargestellt werden. Pferdebesitzer können so, ohne vor Ort zu sein, die Aktivitäten ihrer Tiere im Auge behalten und mit den Daten etwa ihre Trainingsplanung optimieren oder Krankheiten frühzeitig erkennen.

Das Konzept von Horse Analytics kommt nicht von ungefähr. Als begnadete Reiterin und Polospielerin versteht Strobel die Bedürfnisse der Pferdebesitzer. Mit einem Abschluss in Corporate Management und beruflicher Station als Projektmanagerin für das Smart Home „Apartimentum“ von Xing-Gründer Lars Hinrichs bringt sie ebenso Management- und Tech-Skills in die Entwicklung ihres Startups ein.
ca/kk

Quellen und weitere Informationen:
www.horse-analytics.de
www.hamburg-startups.net/horseanalytics
www.sxsw.com/sxsw-accelerator

Über Hamburg Startups

Das Hamburg Startups Team rund um die Gründerinnen Sina Gritzuhn und Sanja Stankovic setzt sich für eine effektive Vernetzung und Sichtbarkeit der Hamburger Startup-Szene ein. Neben Event-Formaten wie der Startups@Reeperbahn Pitch und dem Hamburg Startups Mixer haben sie gemeinsam eine Plattform etabliert, die eine transparente Darstellung aller Hamburger Startups bietet – dem Hamburg Startup Monitor. Das Team möchte sich mit dem regelmäßigen Monitoring der Startup-Szene für die internationale Wahrnehmung der Stadt Hamburg als Gründermetropole einsetzen. Eine Übersicht von über 600 Hamburger Startups ist im Hamburg Startup Monitor zu finden. Weitere Informationen unter www.hamburg-startups.net und www.monitor.hamburg-startups.net.

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.